Zusammenarbeit mit der Kita St. Josef

Wir haben unsere Zusammenarbeit mit dem Kindergarten St. Josef in den letzten Jahren intensiviert, so dass wir viele gemeinsame Projekte/Aktivitäten durchführen:

⦁ Im Herbst werden in jedem Jahr Gespräche zwischen Erziehern und Lehrern der Klassen 1 über die              eingeschulten Kinder geführt.

⦁ Kinder der vierten Klassen („Lesefüchse“) lesen nachmittags den Kindergartenkindern altersgemäße Geschichten vor.

⦁ Die zukünftigen Schulkinder und Erzieher/innen des Kindergartens werden zu Schulfeiern, Aufführungen und Schulgottesdiensten eingeladen.

⦁ Die Kinder, die im Sommer eingeschult werden, laden wir bereits im vorherigen Schuljahr zum Schnuppern in unsere Schule ein. Die Kinder besuchen über mehrere Wochen die 1. Klasse und nehmen ein Mal in der Woche im ersten Block (2 Schulstunden) am Unterricht sowie am gemeinsamen Frühstück und an einer großen Hofpause teil. Auf diese Weise lernen die Kinder das Schulgelände, einige Schüler/innen und Lehrer/innen sowie die Unterrichtsatmosphäre kennen und können sich mit ihr vertraut machen.

⦁ Unmittelbar nach den Schnuppertagen wird eine Schulrallye durchgeführt.

⦁ Zu den Einschulungsfeiern werden auch die Erzieherinnen des Kindergartens eingeladen.

⦁ Zurzeit finden Gespräche zu weiteren Aktionen und Projekten in Kooperation von Kita und Schule statt.