Jul 05

Bundesjugendspiele 2015

Am Freitag, 26.06.2015, fand auf dem Sportplatz am Heideweg im Rahmen der Bundesjugendspiele unser diesjähriges Sportfest statt.


Alle Kinder waren fit und gut gelaunt angetreten, um ihr Können im Laufen, Weitsprung oder Werfen zu zeigen. Auch der Wettergott war uns einigermaßen gnädig gestimmt, denn zunächst war es trocken und vor allem nicht zu heiß. Dementsprechend strengten sich alle mächtig an und kämpften für sich selbst um gute Ergebnisse, und in den Staffelwettkämpfen auch für die ganze Klasse um einen Sieg.
Den Abschluss bildete eine „Spaß-Staffel“, in der acht Schülerinnen Schüler gegen acht hoch motivierte Lehrerinnen antraten. In der Disziplin „Kastenteil zu zweit transportieren“ hatten die Erwachsenen gegen die Kinder allerdings keine Chance und mussten sich geschlagen geben.
Alles in allem freuen wir uns über ein gelungenes Sportfest mit viel Bewegung und Spaß … und am Ende auch mit einer kleinen abkühlenden Dusche aus den Wolken.
Abschließend gilt ein herzliches Dankeschön unserem Förderverein, der den Kindern ein leckeres und gesundes Obstbüffet zur Stärkung in den Wettkampfpausen zur Verfügung gestellt hat. Vielen Dank!

Am 26.06.2015 hatten wir, die Grundschule Powe, Bundesjugendspiele auf dem Sportplatz am Heideweg. Wir mussten zeigen, wie weit wir springen können. Die Jungen der dritten und vierten Klassen sind 1000 m gelaufen. Die Mädchen sind 800 m gelaufen. Alle Klassen mussten 50 m im Sprint laufen und mussten zeigen, wie weit sie mit dem Schlagball werfen können. Zwischendurch gab es für jeden frische Paprika, Möhren und Bananen. Am spannendsten war der Staffellauf in den verschiedenen Jahrgängen und die Spaßstaffel Lehrer gegen Schüler. Die Schüler haben gewonnen. Zum Schluss haben wir vom Förderverein alle ein Eis bekommen.
Es hat Spaß gemacht.

(Timo, Marvin, Ugur, Mathis – Klasse 4b)