Feb 16

Großartige Ergebnisse beim Jahnschwimmen

Ein paar Mal hatte die aus fünf Klassen zusammengesetzte Mannschaft gemeinsam im Nettebad trainiert. Die elf Schwimmer (Jana Braun, Philipp Dreier, Eliana und Mikel Fuchs, Kevin Hromin, Liv Lecon-Liebenow, Oliver Reichmann, Can Luca Rose, Daniel-Elias Schmidt, Nele Schumacher und Lea Stagge) waren stets hoch motiviert, ihr Bestes zu geben.

So war es auch am Wettkampftag, am Freitag, den 12.02., als die Mannschaft ins Nettebad fuhr. Begleitet und unterstützt wurden die Kinder von ihren Eltern, die sich Zeit für dieses Ereignis genommen hatten, und von den Schwimmlehrkräften Elke Quadflieg-Käufler und Insa Hamzeh Marand.

Der Wettkampf begann um 9.15 Uhr und unsere Mannschaft musste auch direkt im ersten Lauf ins Wasser. Gegen sechs andere Mannschaften gewannen sie diesen Lauf, wurden aber in den anderen drei Läufen noch zeitlich von vier Schulen überholt. So war es zum Schluss der fünfte Platz von 28 (!) startenden Schulen, den die GS Powe in der 8 x 25 m Bruststaffel belegte.

Noch besser lief es dann in der 6 x 25 m Freistil-Staffel.
Hier legte unsere junge Mannschaft ebenfalls im ersten Lauf mit einer sehr guten Zeit vor und konnte diesen Platz auch bis zum letzten Lauf halten. Nur die Elisabethschule konnte unsere Zeit noch toppen, sodass es dann der großartige 2. Platz für die GS Powe wurde.

Die Freude und der Spaß bei dieser Veranstaltung „schwappen“ immer wieder auf alle Beteiligten über, sodass es ein unvergessliches Erlebnis wird.
Auch im nächsten Jahr werden wir hoffentlich wieder dabei sein.

Jul 05

Bundesjugendspiele 2015

Am Freitag, 26.06.2015, fand auf dem Sportplatz am Heideweg im Rahmen der Bundesjugendspiele unser diesjähriges Sportfest statt.

Alle Kinder waren fit und gut gelaunt angetreten, um ihr Können im Laufen, Weitsprung oder Werfen zu zeigen. Auch der Wettergott war uns einigermaßen gnädig gestimmt, denn zunächst war es trocken und vor allem nicht zu heiß. Dementsprechend strengten sich alle mächtig an und kämpften für sich selbst um gute Ergebnisse, und in den Staffelwettkämpfen auch für die ganze Klasse um einen Sieg.
Den Abschluss bildete eine „Spaß-Staffel“, in der acht Schülerinnen Schüler gegen acht hoch motivierte Lehrerinnen antraten. In der Disziplin „Kastenteil zu zweit transportieren“ hatten die Erwachsenen gegen die Kinder allerdings keine Chance und mussten sich geschlagen geben.
Alles in allem freuen wir uns über ein gelungenes Sportfest mit viel Bewegung und Spaß … und am Ende auch mit einer kleinen abkühlenden Dusche aus den Wolken.
Abschließend gilt ein herzliches Dankeschön unserem Förderverein, der den Kindern ein leckeres und gesundes Obstbüffet zur Stärkung in den Wettkampfpausen zur Verfügung gestellt hat. Vielen Dank!

Am 26.06.2015 hatten wir, die Grundschule Powe, Bundesjugendspiele auf dem Sportplatz am Heideweg. Wir mussten zeigen, wie weit wir springen können. Die Jungen der dritten und vierten Klassen sind 1000 m gelaufen. Die Mädchen sind 800 m gelaufen. Alle Klassen mussten 50 m im Sprint laufen und mussten zeigen, wie weit sie mit dem Schlagball werfen können. Zwischendurch gab es für jeden frische Paprika, Möhren und Bananen. Am spannendsten war der Staffellauf in den verschiedenen Jahrgängen und die Spaßstaffel Lehrer gegen Schüler. Die Schüler haben gewonnen. Zum Schluss haben wir vom Förderverein alle ein Eis bekommen.
Es hat Spaß gemacht.

(Timo, Marvin, Ugur, Mathis – Klasse 4b)