Schäffer-Spielevormittag

Der alljährliche Spielevormittag in der Offenen Ganztagsschule Grundschule Powe, fand am 09.12.2017 statt. Über 100 Kinder und Eltern waren wie auch in den Vorjahren mit Begeisterung dabei. Um kurz nach 10 Uhr wurde der Spielevormittag in der Aula mit einer kurzen Eingangsrede von Frau Keßler eingeläutet.
Die Grundschule Powe nimmt erfolgreich seit ein paar Jahren an dieser Aktion teil. Schön sei die qualitative Zeit, die die Familien gemeinsam an einem Vormittag verbringen.


Die Vorbereitung von ca. 25 Spielen wurde von Eltern der Schüler mitunterstützt, indem sie die Spielanleitung zwischen 2 – 3 Spielen  übernahmen.
Gespielt wurden kurzweilige, turbulente, Konzentration fordernde, lustige, scharfsinnige und Fragen aufwerfende Spiele.
Die Resonanz der Eltern und Kinder war durchweg positiv. Viele Familien testeten die Spiele gemeinsam und intensiv aus. Wer gerade auf einen freien Platz an den 19 aufgebauten Spieltischen wartete, der konnte sich an einer Tasse Tee wärmen.
Ganz zum Schluss fand die Verlosung der vom Schulförderverein gespendeten Spiele statt. Frau Reimer schüttelte das Lospaket und konnte so die Kinder Domenik und Emely aus der 3 b sowie Akalvan aus der 2b zu stolzen Besitzern eines neuwertigen Spiels machen.

Wir danken allen Unterstützer/Innen für ihre Tatkraft und freuen uns auf Dezember 2018.