„Sport für Kinder“: Mädchenfußball-AG bekommt neue Trikots

Tolle Nachrichten für unsere Fußball-Mädels: Das Wolfsburger Projekt „Sport für Kinder“ unterstützt unsere Mädchenfußball-AG mit 15 Trikotsätzen im Wert von insgesamt ca. 600 Euro. Somit kann unsere Mädchenmannschaft bei künftigen Fußballturnieren endlich in einheitlichen Outfits aufspielen. Die Initiative „Sport für Kinder“ wird gemeinsam von der Bürgerstiftung, der IG Metall und der Arbeiterwohlfahrt betrieben. Unsere Mädels freuten sich riesig über diese tolle Überraschung und bedankten sich lautstark und mit selbstgemalten Plakaten bei den Initiatoren Willi Dörr, Jens Kirsch und Heidi Steinke, die zum Überreichen der Trikots in die Schule gekommen waren und die Mädchen noch eine ganze Weile beim Training beobachteten.

Foto: Frederike Müller (WAZ, 08.03.2018)

 

 

 

 

 

 

 

Auch in der Presse wurde über unsere neuen Trikots berichtet. Hier geht’s zu den Presseberichten:

http://www.waz-online.de/Wolfsburg/Stadt-Wolfsburg/Wolfsburg-Sport-
fuer-Kinder-kleidet-Maedchen-Team-ein

https://www.wolfsburger-nachrichten.de/wolfsburg/article213674469/
Fussballerinnen-in-neuen-Outfits.html

Das könnte Dich auch interessieren...