Klasse 2 zu Besuch in der Bücherei

Die Kinder der 2. Klasse besuchten die Bücherei in Wippingen. Frau Bicker stellte die Bücherei vor und zeigte den Mädchen und Jungen, wie die Bücher geordnet und beschriftet sind. Sie erklärte auch, woran man erkennen kann, ob ein Buch zum Antolin Leseförderungsprogramm gehört, bei dem die Kinder seit ein paar Wochen angemeldet sind. Anschließend durften sich alle noch ein wenig umschauen und schmökern. Jedes Kind fand ein interessantes Buch, das am Schluss ausgeliehen wurde. Neben dem neuen Bücherei-Ausweis übergab Frau Bicker einen Lese-Pass: Für jedes gelesene Buch gibt es  einen Stempel. Ist der Lesepass dann voll, wartet eine kleine Überraschung auf die fleißigen Leser und Leserinnen. Außerdem bekamen alle Zweitklässler einen Stoff-Rucksack mit dem Leseraben geschenkt. Vielen Dank, Frau Bicker! Wir kommen bestimmt wieder.

 

Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.