Gelbe Füße 2018

Auch in diesem Jahr fand die Aktion „Gelbe Füße“ statt. Am 29.08.2018  kam die Polizei in unsere Schule und zeigte den Kindern der Klasse 1, an welcher Stelle sie sicher über die Straße kommen können und was sie dabei beachten müssen.
In Zweiergruppen erprobten die Kinder das Gelernte und überquerten mit ausgestreckten Armen nacheinander die Fahrbahn.
Als Orientierung wurden gelbe Füße auf den Fußweg gesprüht, die den Kindern sichtbar machen sollen: Hier komme ich gefahrlos über die Straße.
Für zusätzliche Sicherheit an dieser Stelle sorgen Verkehrshelfer, die vor Schulbeginn und nach Schulschluss die Kinder über die Straße geleiten.                  Frau Frericks hat, stellvertretend für die Verkehrshelfer, an dieser Aktion teilgenommen und darauf hingewiesen, dass  dringend weitere Schülerlotsen benötigt werden, um auch in Zukunft für die Sicherheit der Kinder sorgen zu können.

Wir möchten uns an dieser Stelle bei der Polizei, aber auch bei allen Verkehrshelfern für ihren Einsatz bedanken.

 

Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.