Musikprojekt und Schuljubiläum

Musik-Projekt zum Schuljubiläum im September 2018

Anlässlich des zehnjährigen Jubiläums unseres Schulzweckverbandes fand in der letzten Woche vor den Herbstferien ein Musik-Projekt statt. Gesponsert wurde es von unserem Förderverein. Frau Marlene Bucher, Musikpädagogin der Musikschule des Emslandes, übte mit den Schülern Lieder, Tänze, Raps und Trommelstücke ein. Außerdem wurden Musikinstrumente und Bühnendekoration hergestellt.  Das Ergebnis konnte sich hören und sehen lassen – beim Festakt zum Schuljubiläum am letzten Tag vor den Ferien. Die coolen Rapper (Klasse 3/4) übernahmen die Begrüßung: „…Heut‘ ist Jubiläum mit vielen hohen Herr’n, und wir, wir machen die Musik, das hört ein jeder gern!…“ Kinder der zweiten Klasse führten einen polnischen Reihentanz vor; das erste Schuljahr erfreute das Publikum in Fliegenpilzkostümen mit einer szenischen Gestaltung des Pizzicato-Polka. Die Musikpiraten (Klasse1/2) begeisterten mit flottem Rhythmus und farbenfrohen Kostümen. Viel Applaus ernteten die Dritt- und  Viertklässler für den „Danz up de Deel“ .

Ein tolles Rahmenprogramm für unser zehnjähriges Jubiläum!

Bei der Generalprobe am Tag vor dem Jubiläum konnten die Eltern die musikalischen Darbietungen bestaunen.

 

 

Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.