Weihnachtsfeier 2018

Am 20. Dezember fand in der Mehrzweckhalle Wippingen unsere Weihnachtsfeier statt. Wochenlang hatten unsere Schüler fleißig Lieder und Instrumentalbeiträge geübt, Texte einstudiert und gebastelt. Ein buntes, vorweihnachtliches Programm wurde Eltern und Verwandten auf der Bühne dargeboten, das auch den Kindern selbst viel Freude bereitete.                                                                                                   Nach dem gemeinsamen Lied „Alle Jahre wieder“ begrüßte unsere Rektorin Frau Gülker die Kinder und alle Gäste. Dann sagten die Kinder der Klasse 1 das Gedicht „Was sollen wir schenken“ auf. Das Lied „Vom Christkind wollen wir singen“ wurde anschließend von der zweiten Klasse als Krippenspiel aufgeführt und mit Orff-Instrumenten begleitet. Die Erstklässler begeisterten das Publikum mit einem fröhlichen Tanz zum klassischen Weihnachtslied „Eine Muh, eine Mäh“.              In der Pause konnten alle gemütlich beisammen stehen. Um das leibliche Wohl kümmerte sich der Elternbeirat. Viele Eltern hatten dafür fleißig Plätzchen gebacken. Nach der Pause führten die „Großen“ aus Klasse 3 und 4 das Theaterstück „Der Dieb in der Kirche“ auf. „Das Jesuskind ist weg!“ – Diese furchtbare Entdeckung macht die Putzfrau in der Kirche. In diesem Moment fährt ein Junge mit seinem Roller aus dem Gotteshaus … Pfarrer, Polizist und Dorfbewohner suchen nach dem Dieb, der letztendlich nur ein vorweihnachtliches Versprechen einlöst.                 Nach diesem unterhaltsamen Stück bedankte sich Frau Gülker bei den Verkehrshelfern aus Renkenberge und Wippingen für ihren unermüdlichen Einsatz zur Sicherheit der Kinder mit kleinen Präsenten. Den Abschluss dieser stimmungsvollen Weihnachtsfeier bildete das von den Drittklässlern mit Orff-Instrumenten begleitete Lied „Fröhliche Weihnacht überall!“                                                      Allen, die zum Gelingen dieser Weihnachtsfeier beigetragen haben, gilt an dieser Stelle unser herzliches Dankeschön.

Frohe Weihnachten und ein gesegnetes Neues Jahr!

 

Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.