Elterninformation 3

Unterrichtssituation

Zu Beginn des 2.Halbjahres gibt es einen neuen Stundenplan, da einige Veränderungen im 2. Halbjahr bevorstehen.

Übergabe der Halbjahreszeugnisse

Wie auch in den vergangenen Jahren geben die Klassenlehrerinnen
der Klassen 2-4 am Dienstagnachmittag und Mittwochvormittag
die Zeugnisse persönlich aus. Dadurch findet am Mittwoch in diesen Klassen kein regulärer Unterricht statt! Sollten Sie für Ihr Kind an diesem Tag eine Betreuung bis 12.30 Uhr benötigen, so melden Sie dies bitte bei der Klassenlehrerin oder im Sekretariat bei Frau Bunge-Schulz an.
Die 1. Klassen erhalten noch keine Zeugnisse, diese Schüler/innen haben darum an diesem Tag regulär Unterricht bis zur 4.Stunde.

Mathe-Olympiade 2018

Am Dienstag, dem 06. Februar ist es wieder so weit, die Mathe-Olympiade 2018 startet. Wir freuen uns wieder sehr darauf, die Köpfe der Eltern „rauchen“ zu sehen und hoffen, viele bekannte und auch neue „Knobel-Fans“ begrüßen zu können! Bitte melden Sie sich bei den Klassenlehrerinnen an, damit wir die Räumlichkeiten besser planen können. In diesem Jahr wird leider keine schulübergreifende 2. Runde der Mathe-Olympiade stattfinden, da sich nicht genügend Schulen bereit erklärt haben, daran mitzuwirken.

Elternsprechtag

Der 2. Elternsprechtag in diesem Schuljahr findet am Freitag, dem 09.03.2018 statt. Dieser ist vorrangig für die Fachlehrer Ihres Kindes vorgesehen. Sollten Sie außerdem noch Gesprächsbedarf mit der Klassenlehrerin Ihres Kindes haben, dann lassen Sie sich bitte einen separaten Termin geben. Die Listen hängen ab dem 27.02.18 in der Pausenhalle aus.
Wir freuen uns über zahlreiches Erscheinen.

Fasching

Am Rosenmontag (12.02.2018) feiern alle Klassen Fasching. Bitte schicken Sie Ihr Kind kostümiert in die Schule. Waffen in jeglicher Form sind in der Schule unerwünscht. Im Anschluss daran finden keine Förderstunden und AG‘s statt, so dass die 1. + 2. Klassen bis zur 4. Stunde (+ Betreuung) und die 3. + 4. Klassen bis zur 5.Stunde in der Schule bleiben. Die Kinder der Außenstellen fahren nicht nach Rosche.

Betreuung bei Schulausfall

Bei witterungsbedingtem Schulausfall (Schnee- und Eisglätte) ist grundsätzlich immer die Roscher Schule von 7.30 – 12.30 Uhr besetzt. Dort findet dann eine Betreuung statt. Die Besetzung der Außenstelle können wir jedoch nicht immer garantieren. Informationen zum Schulausfall erhalten Sie über diverse Radiosender und unter
www.vmz-niedersachsen.de/aktuell/schulausfall

Bastelgeld

Mit Beginn des 2.Halbjahres sammeln die Klassenlehrerinnen wieder das Bastelgeld ein. Dieses beträgt für die Schüler der 1. + 2. Klasse 3 € und für die Klassen 3+4 jeweils 5 €.

Diebstahl von Kopfhörer

Während unserer Schulweihnachtsfeier in der Roscher Kirche wurde ein Paar Kopfhörer, welches sich an den Schwerhörigenplätzen befand, aus der Buchse gerissen und geklaut. Es handelt sich hierbei um das Fabrikat AKG-K45. Gerne nehmen wir im Sekretariat diesen Kopfhörer wieder in Empfang, um es zurückzubringen. Leider müssen ansonsten die Kosten aus unserem Schulbudget für Lehr- und Lernmittel bestritten werden.

Arbeitsgemeinschaften

Ab dem 2.Halbjahr werden wieder mehrere Arbeitsgemeinschaften angeboten. Alle Schüler/innen können in der ersten Schulwoche des 2.Halbjahres wählen, ob und an welcher AG sie teilnehmen möchten. Folgende AG’s stehen bisher zur Auswahl:
• Flöten (Klassen 2-4)
• Mathe–Forder (Klassen 3+4)
• Nähen (Klassen 3+4)
• Sportliche Spiele (Klassen 1+2; 3+4)
• Fußball (Klassen 3+4)
• Chor (Klassen 1-4)
• Philosophieren (Klassen 2+3)
Im 2. Halbjahr haben wir nur noch sehr wenige Stunden für den Förderunterricht zur Verfügung.

Sammeldrache

Der Sammeldrache hilft uns und der Umwelt. Mit der Grünen Umwelt-Box sammeln wir leere Patronen und alte, gebrauchsfähige Handys. Und das Beste: Das Sammeln wird belohnt … Es profitiert nicht nur die Umwelt – auch für unsere Kinder können Sie eine Menge tun. Für jede eingesandte und verwertbare Patrone oder Tonerkartusche, für jedes Handy gibt es „Grüne UmweltPunkte“ (GUPs). Wir können diese Punkte im Kaufladen des Sammeldrachens gegen tolle Prämien eintauschen. Von Computerzubehör über Bücher bis zu Sportgeräten ist für jede Bildungseinrichtung das Passende dabei.
Auch die Umwelt freut sich: Die leeren Patronen werden gereinigt, aufbereitet und danach neu befüllt. Das spart nicht nur wertvolle Rohstoffe: Die als wiederbefülltes Produkt gekennzeichneten Patronen gelangen ein zweites Mal in den Handel. Zu wesentlich günstigeren Preisen als die Original-Produkte! Das schont die Umwelt – und den Geldbeutel.
Machen auch Sie mit und helfen uns dabei, fleißig Punkte zu sammeln. In der Pausenhalle steht ab sofort die grüne Box. Dort kann jeder seine leeren Druckerpatronen und gebrauchsfähigen Handys abgeben. Auch Unternehmen können diese Box aufstellen und als Sponsor erfolgreich für unsere Schule sammeln. Fragen Sie doch gerne mal bei Ihrem Arbeitgeber nach, ob er helfen kann!
Weitere Informationen erhalten Sie auf www.sammeldrache.de .
Wir freuen uns auf Ihre Unterstützung und danken für Ihr Engagement!