Abschied von Frau Reyl

Es war emotional und tränenreich…Unsere kommissarische Schulleiterin Christiane Reyl wurde heute gebührend von ihrer Schülerschaft, dem Kollegium und den Eltern verabschiedet. Frau Reyl wird von nun an als Konrektorin an der Widukindlandschule arbeiten.

Heute Morgen um viertel nach acht wurde Frau Reyl mit einem Countdown aus ihrem Büro gerufen. Auf dem Flur warteten 170 Kinder mit Blumen, aufgereiht zu einem Spalier, welches durch das Hauptgebäude bis zum Musikraum reichte. Da flossen schon die ersten Tränen. Frau Reyl hatte viel zu tun, das Blumenmeer Schüler für Schüler entgegenzunehmen und sich von jedem einzelnen Kind persönlich zu verabschieden.

Im Musikraum ging es dann erst richtig los. Die Blumen fanden Platz in einem großen Blumentopf, der mit den Namen aller Kinder geschmückt worden war. Frau Reyl bekam einen Ehrensessel auf der Bühne und durfte noch einmal dem Rückertschullied lauschen. Anschließend kam die Klasse 4b mit Frau Meyer auf die Bühne, um ihr ein tolles Gedicht vorzutragen und ein Freundebuch „23 ? Kids“ zu überreichen. Als Erinnerung an die Klassenfahrt trugen die Kinder das Lied „Wir sind zusammen groß“ von den Fantastischen Vier vor. Nach der ersten Strophe musste Frau Reyl mittanzen und dachte schon, dass es nicht mehr besser werden kann…doch auch die Eltern Frau Teuber und Frau Vogelsang hatten noch Reden vorbereitet und fanden warme und dankbare Worte für Frau Reyls Arbeit an der Rückertschule. Gebundene Bücher mit selbstgemalten Bildern aller Schüler wurden überreicht.

Frau Rissling als kommissarische Konrektorin und Frau Wurth als Personalrätin bedankten sich in einer tollen Rede und wiesen auf einen reich gefüllten Präsentkorb hin, in den jede Kollegin ein persönliches Präsent gelegt hatte.

Zum Abschluss sang der Kollegen-Chor das Abschiedslied „Sie war da“ auf die Melodie von „Que séra, séra..“ (Danke, Susanne für den Text und Lilli für den Zusammenschnitt der Musik).

„Ihr habt es geschafft! Ich bin sprachlos!“ sagte Frau Reyl..- mehr wollten wir nicht erreichen 😆 .

und wir schließen mit einigen Wortfetzen aus ihrem Lied:

„Sie war da, war da….sie war immer da….stets freundlich…sie packte es an….sie wird es wuppen…wir ziehn‘ vor dir den Hut!“

Danke für die tolle Zusammenarbeit mit dir, Christiane…

Deine Rückerts

hier sind einige Impressionen deines Tages:

dav
dav
dav