Scheckübergabe für das Sozialheim in Twer

Die Städtebotschafterin Maria Madenova aus Twer war zu Besuch! Herr Koopmann und Herr Brickwedde von der Stadt Osnabrück begleiteten sie. Zusammen hatten sie den Kindern der 3. und 4. Klassen vieles zu berichten : Vom weiten Weg nach Twer in Russland, von Kindern und Jugendlichen, die sich im Sozialheim über die Spenden, welche beim Adventsbuffet gesammelt wurden, sehr freuen…- schließlich pflegt die Rückertschule schon viele Jahre lang eine Brieffreundschaft mit den Kindern aus Twer.

Frau Stolzenberg als Elternvertreterin konnte einen Scheck von über 800 Euro überreichen. Im letzten Jahr wurden von unseren Spenden eine Waschmaschine, Teppiche und Spielzeug für das Heim angeschafft. Herr Brickwedde betonte, wie wichtig es sei, eine Städtpartnerschaft zu pflegen- somit könnten auch die Kinder schon einen kleinen Teil zum Weltfrieden beitragen.

Die jetzigen Drittklässler überreichten neue Briefe, die von der Städtebotschafterin übersetzt und bereits in 10 Tagen von den Abgeordneten der Stadt Osnabrück in Russland überreicht werden!