Erziehungsziele

Unsere grundlegenden Bildungs- und Erziehungsziele für alle, die am Schulleben mitwirken:

Zum Umgang mit sich selbst:

  • sich selbst wahrnehmen und wertschätzen
  • den eigenen Körper spüren
  • Vorteile gesunder Lebensweise erkennen (Ernährung, Bewegung)
  • die eigenen Schwächen und Stärken kennen und akzeptieren
  • sich der eigenen Bedürfnisse bewusst werden
  • sich weiterentwickeln wollen
  • Geduld mit sich selbst haben
  • eine eigene Meinung/Sichtweise entwickeln

Zum Umgang mit anderen (Menschen und Dingen):

  • Anderen Menschen und Dingen mit Respekt, Wertschätzung und Geduld begegnen
  • ein Wir-Gefühl in der Klasse/Schule entwickeln
  • die Schwächen und Stärken sowie das Anderssein anderer
  • akzeptieren (nicht auslachen, verletzen oder ausgrenzen)
  • Einfühlungsvermögen in andere zeigen
  • auf andere Rücksicht nehmen
  • bereit sein, die eigenen Bedürfnisse zurückzustellen
  • anderen höflich begegnen, egal wer es ist (grüßen, Tür aufhalten, bitte und danke sagen)
  • Regeln akzeptieren und danach handeln
  • das Eigentum anderer achten
  • Gegenstände (Möbel, Bücher) pfleglich behandeln und mit Material (Papier, Kreide) sparsam umgehen
  • Verantwortung übernehmen
  • anderen helfen
  • Regeln vereinbaren und sich an vereinbarte Regeln halten
  • sich für andere einsetzen, wenn ihre Grenzen nicht geachtet werden
  • Dienste übernehmen und verantwortungsbewusst ausüben
  • Sich auseinandersetzen
  • die eigene Meinung angemessen mit Worten vorbringen
  • Ich-Botschaften senden
  • anderen zuhören
  • um Hilfe bitten, Hilfe annehmen
  • die Meinung anderer akzeptieren
  • Kompromisse schließen und akzeptieren
  • Grenzen erkennen und einhalten
  • Konflikte zu Ende führen können
  • zu Fehlern stehen
  • sich entschuldigen
  • Entschuldigungen annehmen
  • sich dabei in die Augen sehen
  • sich die Hand geben
  • evt. Wiedergutmachung leisten

Zum Arbeitsverhalten (Lernkultur):

  • Selbstständigkeit
  • Eigenverantwortung
  • in ruhiger Atmosphäre arbeiten
  • Ordnung
  • Mappenführung
  • im Team arbeiten
  • Pünktlichkeit
  • Erwerb von Medienkompetenz