Klassenfahrt Braunlage

Der erste Tag unserer Klassenfahrt

von Justus Hennies

Am ersten Tag sind wir von zu Hause zwei Stunden lang nach Braunlage in den Harz gefahren. Die Fahrt war sehr langweilig und doof. Als wir angekommen sind, haben sich alle gefreut. Danach sind wir auf das Zimmer gekommen und haben gleich unsere Betten bezogen. Ungefähr eine Stunde danach sind wir zum Mittagessen gegangen. Nach dem Essen hatten wir noch ein bisschen Freizeit. So zwischen 14.00 und 15.00 Uhr haben wir dann mit der Stadtralley begonnen. Es standen 30 Fragen auf dem Zettel. Als wir die 30 Fragen beantwortet hatten, sind wir zurück zur Jugendherberge gegangen und haben Abendbrot gegessen und Herr Jasper hat am Abend noch vorgelesen und nach dem Lesen sind wir ins Bett gegangen und wir sind alle auf dem Zimmer schnell eingeschlafen. Es war ein schöner Tag.

zurück