Lernen zu Hause – Materialausgabe am 20.04.2020

Sehr geehrte Erziehungsberechtigte, liebe Eltern,

wir alle sind von der aktuellen Krise in eine Ausnahmesituation versetzt worden. Fast täglich ergibt sich aus der dynamischen Entwicklung eine neue Sachlage, die ich aufgrund der mir vorliegenden Informationen erfasse und analysiere.

Nach Wochen der kompletten Schulschließung steht nun der vorsichtige Schritt zu einer stufenweisen Öffnung ab dem 04.05.2020 an.

Bis dahin gilt weiterhin das Lernen zu Hause.

Am Montag, den 20.04.2020 findet an beiden Schulstandorten eine Materialausgabe durch die Klassenlehrerinnen statt. Diese Ausgabe findet kontaktlos statt. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass es meinen Kolleginnen aufgrund der bestehenden Kontaktbeschränkungen und Hygienevorschriften nicht gestattet ist, persönlich mit Ihnen an diesem Tag zu sprechen.

Sie erhalten alle Materialien, die Ihr Kind brauchen wird. Bitte kommen sie zu den angegebenen Zeiträumen zu Ihrer Ausgabestelle. Dort treten Sie einzeln ans Fenster und können sich ohne Kontakt das Material abholen.

Bitte achten Sie dabei auf:

  • Mindestabstand von 1,5 m
  • Tragen eines Mundschutzes (dringend empfohlen!)
  • nur EIN Elternteil

Ich weise hiermit vorsorglich darauf hin, dass das Nichtabholen der Materialien und die Nichterreichbarkeit Ihres Kindes eine Schulpflichtverletzung darstellt und demnach entsprechende Schritte eingeleitet werden können.

Die Lerninhalte sind zwingend zu bearbeiten!

Bitte bleiben Sie und Ihre Familien gesund!

Mit freundlichen Grüßen

G. Brinkmann, Ihre Schulleiterin

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.