Schülerbeförderung am 29.01.2021 – Halbjahreszeugnisausgabe

Sehr geehrte Eltern, liebe Erziehungsberechtigte,

im Hinblick auf die verlängerten und verschärften Lockdown-Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie weise ich darauf hin, dass am Tag der Halbjahres-Zeugnisausgabe am 29.01.2021 kein Sonderverkehr angeboten werden kann.

Um an den Haltestellen größere Schülermengen und Drängeleien zu vermeiden, werden an diesem Tag die regulären Fahrplanfahrten angeboten. Nur so kann eine planbare Schülerverteilung in den Bussen sichergestellt werden.

Aus diesem Grund wird der Landkreis am Freitag, d. 29.01.2021 keine Rückfahrten nach der 3. Stunde einrichten.

Sollte Ihr Kind nicht abgeholt werden können, so melden Sie sich bitte per Mail, dass Ihr Kind bis 12.30 Uhr betreut werden muss!

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.