Roboter-AG

Gestern fand die offizielle Übergabe der Materialien für den Aufbau unserer neuen Roboter-AG statt. Nähere Informationen entnehmen Sie bitte der beigefügten Pressemitteilung. Leider fehlt eine Vertreterin unserer Schule auf dem Gruppenfoto, aber es gab technische Probleme bei der Teilnahme am Meeting.

Frau Becker und Frau Viertel stehen schon in den Startlöchern und freuen sich auf den ersten Teil der Fortbildung, um dann schnellstmöglich mit dem Aufbau der AG beginnen zu können. Wir sind schon sehr gespannt, was alles mit den Robotern möglich ist und sind sehr dankbar, dass wir in den Genuss dieser Förderung gekommen sind.

Projekt „Schalt mal ab“

Schalt mal ab! Wir tun was für den Klimaschutz!

Um den Schülerinnen und Schülern an unserer Schule die Zusammenhänge von eigenem Handeln und Klimaveränderungen zu vermitteln, werden wir von der Pädagogischen Energieberatung (PE) unterstützt. Das Projekt wird von dem außerschulischen Bildungsträger KLIMAlab Osnabrück (www.klimalab-os.net) durchgeführt. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des KLIMAlab besuchen regelmäßig unsere Schule, um mit Schülerinnen und Schülern einen klimaschonenden Umgang mit Energie zu erarbeiten.

Die Energiemanager/innen übernehmen Verantwortung für die Einhaltung der erarbeiteten Regeln für den richtigen Umgang mit Energie in ihrem Klassenraum und geben das neu gewonnene Wissen an alle anderen in der Schule weiter.

Die PE ist ein pädagogisches Projekt des Eigenbetriebs Immobilien- und Gebäudemanagement und dem Fachbereich Schule und Sport der Stadt Osnabrück.

Aufbau einer Roboter-AG

In diesen schwierigen Zeiten gibt es hin und wieder auch gute Nachrichten. Vor einigen Wochen haben wir uns im Rahmen eines Ausstattungsprojekts von TECHNIK BEGEISTERT e.V., dem SFZ Osnabrück sowie der Dieter Fuchs Stiftung für eine Förderung mit Robotermaterialien zum Aufbau einer neuen Roboter-AG beworben. Heute erhielten wir nun Nachricht, dass unsere Schule ausgewählt wurde und wir ein umfangreiches Ausstattungspaket im Wert von ca. 1.500 € (u.a. LEGO-Roboter, Ergänzungsbaukästen, Übungsspielfelder, Fortbildung für Lehrkräfte) erhalten!

Wir bedanken uns recht herzlich bei dem Verein TECHNIK BEGEISTERT und den lokalen Partnern, die das Projekt organisatorisch und finanziell unterstützen und freuen uns schon sehr darauf, mit diesem tollen Projekt zu starten.

Erkältungssymptome – Darf mein Kind zur Schule?

Liebe Eltern,

das Kultusministerium hat das Schaubild „Erkältungssymptome – Darf mein Kind in die Schule?“ zum besseren Verständnis in mehrere Sprachen übersetzt. Bitte lesen Sie sich die Informationen sorgfältig durch:

Zur Erinnerung stelle ich Ihnen das Schaubild auch noch einmal auf Deutsch zur Verfügung:

Änderung Schulanmeldung!

Liebe Eltern,

angesichts steigender Infektionszahlen gibt es Änderungen bei der Schulanmeldung.

Unser Anmeldebogen ist per Post auf dem Weg zu Ihnen und müsste Ihnen in den nächsten Tagen zugehen. Bitte füllen Sie diesen Bogen sorgfältig aus. Nun gibt es folgende Möglichkeiten:

  • Sie schicken uns den Bogen per Post zu (Grundschule Voxtrup, Am Mühlenkamp 69, 49086 Osnabrück).
  • Sie werfen den Bogen in unseren Briefkasten vor dem Verwaltungsgebäude ein.

Wenn Sie von der Möglichkeit der Verschiebung des Schulbesuchs Gebrauch machen möchten, fügen Sie den Antrag (kann auch formlos erfolgen) bitte bei.

Alle weiteren Unterlagen (Geburtsurkunde, Nachweis Masernschutz) können zu einem späteren Zeitpunkt nachgereicht werden.

Ein persönliches Erscheinen ist nicht notwendig!

Sollten Sie ein persönliches Gespräch wünschen, rufen Sie bitte im Sekretariat an (388366) und hinterlassen Sie eine Rufnummer. Wir werden uns dann zeitnah bei Ihnen melden.

Danke für Ihr Verständnis!