TV-Bericht in „Hallo Niedersachsen“

„Fridays for Future“: So vielfältig war der Protest

An 71 Orten in Niedersachsen gab es im Zusammenhang mit der „Fridays for Future“-Bewegung angemeldete Aktionen. Der NDR war aus diesem Anlass heute mit einem Filmteam in Haren. In der Sendung „Hallo Niedersachen“ waren Beiträge von den Veranstaltungen auf Norderney, aus Walsrode, Braunschweig, Duderstadt und eben auch aus Haren (Ems) zu sehen.

Hier ist der Link zum Beitrag. (Ab 02:33 beginnt der Bericht über unsere Aktion.)