Osterferienangebot im Mittelalterlichen Dorf Steinrode

5 Tage lang können wir draußen den Frühling erleben. Wir befassen uns mit dem Färbergarten und experimentieren mit Naturstoffen, wie Gemüse, Pigmenten und Gewürzen um Farben her zu stellen. Der Garten soll einen neuen Staketenzaun bekommen, den ihr schnitzen und befestigen könnt. Wir werden Wolle färben und filzen oder Lehm färben und Kugeln formen. Für das Bemalen von Frühlingskarten könnt ihr tolle Pinselgriffe schnitzen. Mit Rosshaar vervollständigt, habt ihr wertvolle Pinsel geschaffen. Am Ofenfeuer im gemütlichen Vogthaus oder in der herrlichen Frühlingssonne erzählen und lesen wir Geschichten des Mittelalters über die Bedeutung des Frühlings, und ob man damals Ostern auch schon gefeiert hat? Für die Bewegungsfreudigen haben wir einen Ausflug in den Wald, für die ganz Geduldigen haben wir ein einfaches Spiel mit Steinen vorbereitet. Erfahren werdet ihr, wie ihr ein gutes Lagerfeuer anzündet und wie man auf offenem Feuer kocht. Außerdem haben wir jede Menge Zeit draußen zu Spielen.

Datum: Die. 03.04.- Fr. 06.04.2018 Ort: Mittelalterliches Dorf Steinrode Zeit: 9.00- 16.00 Uhr Bringzeit ab 8:00 Uhr Kosten pro Tag 22,00 €, alle 4 Tage 85,00 € plus Material nach Verbrauch incl. Verpflegung

Flyer und Anmeldung hier