Schulportrait

Wir stellen uns vor

Die Hermann-Gmeiner-Schule Landwehrhagen ist eine verlässliche Grundschule mit einem täglichen Schulangebot von mind. 5 Zeitstunden. Der Unterricht beginnt um 8:05 Uhr und endet um 13:10 Uhr. Eine Unterrichtsstunde dauert 45 Minuten. Es werden jeweils 2 Klassen in den Klassenstufen 1 – 4 unterrichtet.

Lerninhalt sind grundlegende Lern- und Arbeitsformen, die von 9 Lehrkräften vermittelt werden. Mathematik, Deutsch und Sachunterricht zählen zu den Hauptfächern.

Die Klassen bilden sich aus Schülern der Ortschaften Landwehrhagen, Lutterberg, Speele und Spiekershausen. Neben den Klassenräumen stehen weitere Räume zur Verfügung – ausgestattet etwa mit Computern, Werkzeugen oder Musikinstrumenten. Zum Außenbereich gehört der teilüberdachte Schulhof mit Spielgeräten, Schulgarten und Barfußpfad.

Für den Sportunterreicht werden die an der Schule angrenzende Sporthalle und –platz genutzt, sowie das Wichtelbrunnenbad in der Nachbargemeinde Niestetal.