Verschiebung der Abschlussarbeiten 2020 im Bereich Sek I

Am 27.03. gab das Kultusministerium einen Erlass zur Verschiebung der Abschlussprüfungen 2020 im Sekundarbereich I im Zusammenhang mit COVID-19 heraus. Diese Terminverschiebung soll gewährleisten, dass alle Schülerinnen und Schüler ausreichend Zeit für die Vorbereitung auf die Abschlussprüfungen erhalten.

Die Termine für die zentralen Abschlussarbeiten gemäß Bezugserlass zu c werden wie folgt neu festgesetzt:

1. Prüfung in den schriftlichen Prüfungsfächern mit landesweit einheitlicher Aufgabenstellung (Haupttermin):

Mi, 20.05.2020:   Deutsch

Di, 26.05.2020:   Englisch

Do, 28.05.2020:  Mathematik

2. Prüfung in den schriftlichen Prüfungsfächern mit landesweit einheitlicher Aufgabenstellung (Nachschreibtermin):

Mo, 08.06.2020: Deutsch

Mi, 10.06.2020: Englisch

Fr, 12.06.2020: Mathematik

3. Verbindliche mündliche Prüfungen im Fach Englisch

Die verbindliche mündliche Prüfung im Fach Englisch findet in der Zeit vom 04.05.2020 bis 18.05.2020 und vom 03.06.2020 bis zum 18.06.2020 statt. Es ist sicherzustellen, dass den Schülerinnen und Schülern ausreichend Zeit zur Vorbereitung verbleibt und diese in der Vorbereitung Unterstützung durch die Lehrkräfte erhalten. 

4. Bekanntgabe der Vornoten und Prüfungsleistungen in den schriftlichen Prüfungsfächern

Die Bekanntgabe der Vornoten erfolgt für alle Fächer, für die keine Abschlussarbeit geschrieben wird, am Freitag, dem 05.06.2020, auf der Grundlage der bis dahin erbrachten mündlichen, schriftlichen und fachspezifischen Leistungen. 

Die Bekanntgabe der schriftlichen Prüfungsleistungen in Deutsch und Mathematik erfolgt bis zum 15.06.2020. Die Bekanntgabe der Prüfungsleistungen für das Fach Englisch erfolgt spätestens bis zum 19.06.2020.

5. Prüfung in den mündlichen Prüfungsfächern und zusätzliche mündliche Prüfungen in den schriftlichen Prüfungsfächern

Die Prüfungen in den mündlichen Prüfungsfächern und die zusätzlichen mündlichen Prüfungen in den schriftlichen Prüfungsfächern finden beginnend ab 15.06.2020 bis spätestens 30.06.2020 statt. Hierbei sind die in der Bezugsverordnung zu a festgelegten Fristen für die Meldung zur zusätzlichen mündlichen Prüfung in den schriftlichen Prüfungsfächern (Nachprüfung) zu wahren.

Mündliche Prüfungen können auch an einem Samstag stattfinden. 

6. Beginn der schriftlichen Prüfungen 

 jeweils 8.00 Uhr bis 8.15 Uhr

7. Ausgabe der Abschlusszeugnisse Sek I

Die Zeugnisausgabe erfolgt gemäß Bezugserlass zu c spätestens am 04.07.2020

Ich wünsche Ihnen weiterhin Gesundheit!

Viele Grüße

S. Schulte (komm. Schulleiterin)

Comments are closed.