Notebook-Klassen/Tablet-Klassen

Medien bestimmen unseren Alltag. Die Haupt- und Realschule Ritterhude sieht es als ihre Aufgabe an, die Schülerinnen und Schüler an einen sachgerechten Umgang mit Medien heranzuführen. Dafür stehen zwei Computerräume sowie ein Notebookwagen zur Verfügung. In jedem Jahrgang gibt es aber auch Notebook-Klassen, wo jeder ein eigenes Notebook hat. Dieses „mobile Lernen“ gibt es an unserer Schule schon seit 2007 und wir sind immer für neue Entwicklungen aufgeschlossen.  Daher haben wir seit dem Schuljahr 2016/17 im 5. Jahrgang zwei Tablet-Klassen eingerichtet. Weitere Klassen werden folgen.

Die Notebooks bzw. Tablets sind von Eltern finanziert.

Das folgende Video erklärt, wie das funktioniert.