Ein Abschied der besonderen Art

Albert-Schweitzer Hauptschule entlässt Schüler mit feierlichem Rahmen

Für das Leben lernen wir – und welche Wendungen es im Leben geben kann haben 27 Entlassschüler und Schülerinnen am Ende ihrer Schulzeit ganz realistisch erlebt. Das letzte Schuljahr fing so vielversprechend an: Abschlussfahrt nach Damp an die Ostsee, Mottowoche zum Ende des Schuljahres, Abschlussscherze mit den Mitschülern und Lehrern, große Abschlussfeier in der Schule und abends ein privates Treffen aller Abschlussschüler und der Lehrer; das alles war geplant.

Doch es kam ganz anders! Dass das Leben sich einmal komplett ändern wird und man ganz persönlich Einschränkungen erlebt und Verzicht üben muss, auch das gehört zum Lernen und Leben. Ein besonderer Jahrgang, der- bedingt durch Corona- Veränderungen erlebt hat. Der regelmäßige Schulbesuch mit der ganzen Klasse war nicht mehr möglich, ein Treffen mit den Mitschülern war nicht mehr möglich, private Kontakte in der Schule waren untersagt. Ein strenger Hygieneplan musste umgesetzt und eingehalten werden, bei den schriftlichen und mündlichen Prüfungen und auch bei der Abschlussfeier gab es große Auflagen. Doch es war trotzdem schön: die Aula war feierlich geschmückt, Eltern und Schüler und Lehrer dem Anlass entsprechend gekleidet, Reden und Dankesworte wurden gehalten und kleine Geschenke überreicht. Eine Präsentation der Klassenlehrer über die vergangene Schulzeit weckte Erinnerungen und jetzt war es wieder zu spüren: ein ganz besonderer Moment! Einen Ort verlassen, in dem jeder einzelne Schüler seit der 5. Klasse ein zweites Zuhause gefunden hatte, einen Ort des Lebens und Lernens. Es gab Momente der Freude und der Ergriffenheit, die eine oder andere Träne blieb bei vielen Anwesenden nicht verborgen.

Auch in diesem Jahr konnten wieder zahlreiche Realschulabschlüsse übergeben werden, so erreichten von 26 Entlassschülern 21 einen Realschulabschluss.

Wir wünschen allen Entlassschülern alles Gute auf ihrem Lebensweg!

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.