Steckbrief Frau Bollmann

Frau Bollmann ist eine der neuen Lehrerinnen an unserer Schule. Sie hat eine besondere Aufgabe. Dies und noch vieles mehr erfahrt ihr in ihrem Steckbrief.

Name: Frau Bollmann

Hobbies: Ich reise und treibe gerne Sport.

Lieblings/Farbe/Lied: Meine Lieblingsfarbe ist blau, ein Lieblingslied habe ich jedoch nicht.

Das kann ich gut (Schule): Meine Lieblingsfächer waren immer die Fremdsprachen.

Das kann ich nicht so gut (Schule): Mathe mochte ich nicht so gern

Das mag ich: Sonnenschein und Freundlichkeit mag ich besonders.

Das mag ich nicht: Ungerechtigkeit und schlechte Laune

Fach das ich unterrichte:  Ich unterrichte Englisch, Wirtschaft und GSW

Was macht meinen Unterricht aus: selbstorganisiertes Lernen

Was esse ich am liebsten: Pizza

In welchem Fach war ich am besten: Englisch

Das sollte man nicht in Ihrem Unterricht tun: Kaugummi kauen – ich erwische sie alle

Wir haben gehört, dass sie eine Zusatzaufgabe in den Jahrgängen 5-7 haben, was ist das für eine Aufgabe?

Ich bin vor allem an der Planung der KES beteiligt.

Mir ist ein erfolgreiches gemeinsames Lernen von Schülerinnen und Schülern der unterschiedlichen Schulformen innerhalb eines Klassenverbands wichtig. Auf diese Aufgabe freue ich mich sehr.

Sie kommen von einer anderen Schule. Was ist der Unterschied zu Ihrer alten Schule (Ausstattung, Größe, Schülerschaft, etc.)? 

Die Grund- und Hauptschule, in der ich bisher unterrichtete, war viele hundert Jahre alt. So alt war auch das Gebäude. Der Neubau der KGS ist also ein völliger Gegensatz zu meiner alten Schule. Außerdem war die alte Schule wesentlich kleiner und die meisten Schüler kannte ich namentlich.

 

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.