Als kleine Fortsetzung unserer Arbeit aus der Kategorie „Kurz gefragt“ stellen wir Euch hier in den Sommerferien unterschiedliche Personen aus unserer Schulgemeinschaft in journalistischen Portraits vor. Ihr könnt gespannt sein, denn Ihr erfahrt hier viele interessante Dinge, die Ihr über die Portraitierten noch nicht wusstet.

Werden die Teilnehmer von Jugend debattiert unsere zukünftigen Politiker sein?

– Chiara Grönigs erste Einblicke in die politische Szene –

Beobachtet man Chiara im Unterricht, so kann man schon auf den ersten Blick erkennen, dass sie in der Schule für viele ein Vorbild ist.

Es kann kein Zufall sein: Bereits in ihrer Kindheit wurde bei Diskussionen unter ihren Geschwistern klar, wie überzeugend sich Chiara mit Argumenten äußern kann. Mit ihren 15 Jahren zeigt sie sich als eine ehrgeizige, zielstrebige und gesprächige Person. Ihr Weg führt sie von Lesewettbewerben, in denen sie ihre überzeugende Sprechweise trainierte, bis hin zum Schülerwettbewerb „Jugend debattiert“. Bevor es zum Wettbewerb ging, musste sie bei einer internen Debatte der Klasse gewinnen. Eigentlich geht es Chiara nicht um das Gewinnen, sondern um das Sammeln von Erfahrungen. Am 13.04.2018 konnte sie ihren Vorsatz erfolgreich umsetzen und gewann eine Reihe neuer Erfahrungen.

Continue reading Werden die Teilnehmer von Jugend debattiert unsere zukünftigen Politiker sein?

Vom Touristik-Manager zum Lehrer

Als Daniel Scheibelhut 22 Jahre alt war, hätte er sich wahrscheinlich noch nicht denken können, dass er irgendwann nochmal Lehrer wird. Genauso wie seine Familienmitglieder. Doch der ausgebildete Touristiker merkte mit 26 Jahren, dass er doch für einen ganz anderen Beruf bestimmt war. Jetzt ist er einer der beliebtesten Lehrer der Schule und bereut seinen Schritt, Lehrkraft an unser Schule zu werden, nicht.

Continue reading Vom Touristik-Manager zum Lehrer