Kategorie: Schülerwerke

Gendern: Wirklich JETZT?!

Sie begegnet uns immer häufiger, die „Gendersprache“. Ob in der Zeitung, auf Social Media, oder sogar in der Tagesschau, überall wird wie verrückt gegendert. Auch in der KGS Neustadt? Wie sinnvoll ist das Gendern überhaupt und sollte die KGS auch davon Gebrauch machen? Ein Kommentar...

Warum Gendern der richtige Weg zur Gleichberechtigung ist

Ich bin der Auffassung, dass an der KGS die gendergerechte Sprache angewendet werden sollte, auch wenn es im Allgemeinen sehr schwer ist diese durchzusetzen. Warum ich dieser Meinung bin, werde ich in den nächsten Zeilen erläutern. Aber zunächst möchte ich, dass verstanden wird, warum viele...

Gendern: Wie der falsche Ansatz schaden kann

Bereits seit einigen Jahren herrschen in Deutschland Debatten über die Verwendung gendergerechter Sprache. Seit dem letzten Jahr hat sich das sogenannte Gendern in vielen Bereichen stärker durchgesetzt, unter anderem auch in Schulen. Doch entsteht diese Veränderung allein durch die ernstgemeinten Sorgen für Schüler der LGBTQ+...

„Sonnenstich, Affenschmalz, Knüppeldick“ – ein Beitrag zu Frank Wedekind

Frank Wedekind (1864–1918) ist ein deutscher Schriftsteller der Moderne, der insbesondere mit seinen Theaterstücken scharfe Gesellschaftskritik ausübte. Obwohl viele seiner Texte zeitweise zensiert wurden, gehören seine Dramen zu den am häufigsten gespielten vor und nach dem Ersten Weltkrieg (1914-1918). Am 24. Juli 1864 wird Benjamin...

Warum wir uns mit Epik auseinandersetzen (sollten)

Die Epik umfasst erzählende Literatur in Vers- oder Prosaform und gehört neben der Lyrik und Dramatik zu den literarischen Grundgattungen. Die Epik wird wegen ihres erzählenden Charakters auch „Erzählung“ genannt. Beispiele für epische Textsorten sind Märchen, Fabeln, Kurzgeschichten, Sagen, Anekdoten, Kalendergeschichten, Schwänke, Parabeln, Novellen und...

Was ist des Deutschen Vaterland?

Sachsen, Preußen, Hannoveraner, Bayern – Vor 1800 bot das Heilige Römische Reich Deutscher Nation (HRRDN) eher ein Bild staatlicher Zersplitterung. Die Deutschen waren in Territorien unterschiedlichster Größe aufgeteilt. Lediglich durch Sprache, Literatur und Kunst als „Kulturnation“ geeint, waren die Deutschen weit davon entfernt, einen „Nationalstaat“...

Der Mensch als Hauptmotiv – Kurzgeschichten nach den Gemälden von Edward Hopper

Dass jedes Bild eine Geschichte erzählt, gilt vor allem für die Gemälde des amerikanischen Malers Edward Hopper (1882-1967). Seine Darstellungen lassen der Fantasie großen Spielraum und bieten auch Jugendlichen vielseitige Anknüpfungsmöglichkeiten: Von Hoppers Bildern inspiriert, haben 26 Schülerinnen und Schüler des 9. Jahrgangs der KGS...