Fit in den Frühling? Die Sport-Angebote an der KGS Neustadt helfen weiter

Bist auch du ein Sportmuffel und kannst dich nicht aufraffen, dich zu bewegen? Schluss
damit! Sport machen ist wichtig, egal ob du es aus Spaß machst oder um den
Winterspeck loszuwerden. Es fördert nicht nur die Durchblutung und das Knochen-
wachstum, sondern auch Stress wird schneller abgebaut. Wem die Sonne nicht
genügend Antrieb gibt, dem helfen die Sport-Angebote an der KGS Neustadt weiter:
Auch an unserer Schule gibt es sehr viele Angebote und das Beste dabei: Du musst
nachmittags nicht alleine Sport machen. Die fünf interessantesten Angebote aus dem
AG-Heft (Stand: Anfang des Schuljahres 2017/18) werden dir in diesem Artikel kurz
vorgestellt.

 

1: Kanu-AG
In warmen Monaten trefft ihr euch jeden Donnerstag in der 7./8. Stunde mit Frau Neteler
am Kanuschuppen. Wenn du in einen der Jahrgänge 7 bis 9 gehst und dich für das Kanu-
bzw. Kajakfahren interessierst, schau doch mal vorbei! Benötigt wird für diese AG das
Schwimmabzeichen Silber, außerdem solltest du alte Kleidung, feste Schuhe und eventuell
Regenbekleidung mitnehmen.

2: Tennis-AG
Ab Februar 2018 trefft ihr euch immer freitags in der 7. und 8. Stunde in der Tennishalle
Neustadt (PS1). Frau Eick lädt alle Schüler der Jahrgänge 6 bis 8 ein, ob Anfänger oder
Fortgeschrittener. Das Einzige, was du benötigst, ist ein Tennisschläger, allerdings stehen
auch wenige Schläger zum Ausleihen zur Verfügung.

3: Sport-Spiele
Die Sport-Spiele- AG findet immer donnerstags in der 7. und 8. Stunde in der Sporthalle
statt. Mit Herrn Scharnowski können alle Schüler der Jahrgänge 5 bis 9 Spiele wie z.B.
Zombieball, Völkerball, Brennball, Badminton und Fußball spielen. Falls du Lust hast
mitzumachen, aber in der 7. oder 8. Stunde Unterricht hast, ist das kein Problem: Du
kannst auch lediglich 40 Minuten teilnehmen.

4: Basketball für Mädchen
Die Mädchen der Jahrgänge 6 bis 8 treffen sich immer dienstags in der 7. und 8. Stunde in
der Sporthalle. Egal, ob du schon mal Basketball gespielt hast oder nicht – du kannst neue

Dinge lernen oder dich weiter verbessern. Eine Teilnahme an dem Wettbewerb „Jugend
trainiert für Olympia“ wäre ein denkbares Ziel.

5: Mädchenfußball
Nicht nur Jungen können Fußball spielen! Alle fußballbegeisterten Mädchen (Anfänger
und Fortgeschrittene) können sich jeden Mittwoch in der 7. und 8. Stunde in der
Sporthalle treffen, um dort gemeinsam zu trainieren.

 

Wir wünschen euch viel Spaß beim Auswählen und Mitmachen. Übrigens: Für Wünsche
und Anregungen hinsichtlich des Sportangebotes haben die Mitarbeiterinnen und
Mitarbeiter des Freizeitbereiches (Frau Manne, Herr Meyer) stets ein offenes Ohr.

Nina Lilkendey, Klasse 9

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.