„Kommt, wir bauen eine Brücke…“

In den letzten Tagen fand ein gemeinsames Projekt des Klausheider Kindergartens und der Maria-Montessori-Schule (Standort Klausheide) statt. Unter dem Motto „Brücken bauen“ trafen sich die zukünftigen Erstklässler mit der 1K um gemeinsam zu musizieren. Vom Landkreis finanziert, soll mit Hilfe dieses Projekts der Übergang vom Kindergarten zur Schule für die zukünftige Erstklässler erleichtert werden.

Heute zeigten die Kinder den Eltern, Kindergartenkindern und der Schulgemeinde eindrucksvoll, was sie in den letzten zwei Tagen einstudiert haben. Mit großem Applaus wurden sie anschließend für ihre Arbeit belohnt.


Spende für die Digitalisierung unserer Schule

Glücklich nahmen Vertreter der Montessori Initiative, des Kollegiums und der Schülerschaft die großartige Spende von 2500 Euro entgegen. Die Firma Averes hat Spenden gesammelt, um das Projekt der Montessori Initiative „Monti goes digit“ zu unterstützen. Es soll dazu beitragen, die Medienausstattung unserer Schule zu verbessern.

Wir freuen uns sehr darüber, dass bereits Tablets und ein Active Panel durch das Engagement der Initiative angeschafft werden konnten.

https://www.montessori-nordhorn.de/monti-goes-digit/

Tag der offenen Tür und Pflanzaktion

Am 30.03.2019 fand der Tag der offenen Tür am Standort Gildkamp statt. Hier standen die Schultüren für alle offen, die sich über den Schulalltag und die Montessori Pädagogik informieren wollten. Eltern und Lehrer standen für Fragen zu Verfügung, während einige Schülerinnen und Schüler die Arbeit am Montessori-Material vorstellten.

Zur gleichen Zeit fand eine Pflanzaktion auf dem Schulhof statt. Hier wurden Frühblüher, Stauden, Sträucher und Kletterrosen gepflanzt, um den Schulhof vielfältiger und naturbelassener zu gestalten. Diese Aktion zum Schutz und der Erhaltung der Bienen und Insekten war möglich, da sich die Schule zuvor mit ihrem Konzept bei der Umweltstiftung Bingo beworben und im Anschluss den Preis gewonnen hat.

Schulfahrt des Standorts Gildkamp

Die Schülerinnen und Schüler des Standorts Gildkamp durften drei tolle Tage an der Thülsfelder Talsperre verbringen. Es war eine schöne gemeinsame Zeit, die den Teilnehmern bestimmt noch lange in guter Erinnerung bleiben wird.

Hier nun ein paar Impressionen und Berichte einiger Schülerinnen und Schüler:

Info-Elternabend am 3.4.2019

Sollten Sie Interesse an der Einschulung an unserer Schule haben, können Sie den Info-Abend am 3.4.2019 um 20.00 Uhr am Gildkamp besuchen. Hier können Sie sich beispielsweise über das Konzept unserer Schule informieren.

Wir freuen uns auf Sie!

Anmeldungen zum Schuljahr 2020/2021

Liebe Eltern,

zurzeit laufen die Anmeldungen für das Schuljahr 2020/2021. Sie haben die Möglichkeit, Ihr Kind – unabhängig von den Nordhorner Schulbezirken – an unserer Schule anzumelden.

Bitte lassen Sie sich telefonisch einen Termin für den Anmeldetag am 8.5.2019 geben, wenn Sie Ihr Kind am Gildkamp oder in Klausheide anmelden möchten:

Montag und Mittwoch 8.00 bis 12.00 unter 8539843

Dienstag und Donnerstag 8.00 bis 12.00 unter 35272

Bitte beachten Sie, dass das Sekretariat in den Osterferien nicht besetzt ist.

Wir freuen uns auf Ihren Anruf!

Schulfahrt

Heute startet der Standort Gildkamp seine Schulfahrt. Wir wünschen allen Teilnehmern eine tolle Zeit und viel Spaß!

Hallensportfest 2019

Am letzten Samstag starteten zwei Mannschaften unserer Schule beim Leichtathletikturnier der LCN Nordhorn. Zunächst durften die Kinder im Springen, Werfen und Laufen ihr Bestes geben. Hier durfte sich Mortitz über eine Urkunde in der Einzelwertung freuen! Anschließend fand der Biathon statt. Bei diesem Wettkampf kam im Euregium eine tolle Stimmung auf und unser Team 1 konnte in dieser Disziplin den Gesamtsieg feiern. In der Gesamtwertung (Einzelwertungen und Biathlonergebnis) erreichte Team 2 abschließend den 9. Platz und Team 1 den 11. Platz.

cof

Handballturnier der Nordhorner Grundschulen

Erstmalig nahmen Schülerinnen und Schüler unserer Schule am Handballturnier der Nordhorner Grundschulen teil. Zwei Mannschaften trafen sich am Samstag um 8.30 Uhr an den Kreissporthallen. Nach einer spannenden Vorrunde musste sich Team 1 nur im Finale geschlagen geben und erreichte somit einen hervorragenden 2. Platz. Auch Team 2 zeigte gute Leistungen und belegte abschließend den 5. Platz.

Hier können Sie einen Bericht zweier Viertklässlerinnen über das Turnier lesen.