Wir MPB helfen in die NBC


Der erste Schritt ist getan. Nachdem die Schulen ihr Interesse für die NBC bekannt gegeben haben, liefen die Arbeiten bei n21 und der medienpädagogischen Beratung auf Hochtouren. Die NBC musste umziehen, Formulare und Anleitungen erstellt werden und schließlich die Schulen priorisiert werden. Viele Videokonferenzen haben wir mit dem Ziel geführt, die Schulen möglichst reibungslos in die NBC zu bekommen. In Braunschweig und Peine haben wir uns entschieden, die NBC zunächst per Videokonferenz vorzustellen. Auf dem IServ mzbs.de/iserv wurden Nutzer angelegt und die Daten an die Nutzer verschickt. Am Beispiel der NBC-Instanz des Gymnasiums Raabeschule konnten so fast 50 Schulen eine NBC-Instanz im Live-Betrieb sehen. Nach mittlerweile 7 solcher Videokonferenzen sind damit erst einmal alle Schulen informiert.
Jetzt kommt es auf die Schulen an: Wer frühzeitig die Unterlagen weiterreicht, kann dann auch schneller in die NBC einziehen. Zunächst sollen die Prio1-Schulen versorgt werden. Zunächst werden die Administratoren und die Cloudverantwortlichen einziehen. Danach kommen die ersten Lehrkräfte in den Genuss der NBC und lernen sie mit Fortbildungen kennen. Erst danach werden SchülerInnen ihre Zugänge bekommen.