Shanti (6d) gewinnt Vorlesewettbewerb

Am 4. Dezember veranstaltete der Fachbereich Deutsch der Oberschule Süd Delmenhorst seinen alljährlichen Lesewettbewerb. Aufgerufen, ihr Können zu zeigen, waren alle Schülerinnen und Schüler des sechsten Jahrgangs. Schon Wochen vorher ermittelten die vier Klassen des sechsten Jahrgangs ihre Klassensieger, die sie dann zum Schulentscheid meldeten.

Beim Schulentscheid wurden neben Lesetechnik und Interpretation auch die richtige Textauswahl bewertet. In der ersten Leserunde konnten die Schülerinnen und Schüler ihren vorbereiteten Text lesen, in der zweiten Runde mussten sich alle an einem unbekannten Lesestück versuchen.

Die Jury, bestehend aus Frau Tiedemann von der Buchhandlung Decius, der Fachbereichsleiterin Deutsch Frau Sander und den Deutschlehrerinnen der sechsten Klassen, hatte keine leichte Aufgabe. Das Leseniveau war sehr hoch und die Auswahl der Bücher sehr unterschiedlich.

Am Ende konnte Shanti Karima aus der 6d den Lesewettbewerb 2018 für sich entscheiden und vertritt die Oberschule Süd Delmenhorst damit beim Stadtentscheid. Alle Teilnehmer erhielten als Anerkennung eine Urkunde und die zwei Erstplatzierten darüber hinaus ein Buchgeschenk von der Buchhandlung Decius.