Projekt „Wie wollen wir leben?“

Im neunten Jahrgang der Oberschule Süd Delmenhorst wurde in der Woche vom 13. bis zum 17. Mai 2019 im Rahmen des niedersächsischen Landesprogramms „Demokratie und Toleranz“ ein Projekt zum Thema „Wie wollen wir leben?“ durchgeführt.

Der Verein Kulturpixel entwickelte gemeinsam mit erfahrenen Teamern das Programm, bei dem die neunten Klassen über die Woche verteilt jeweils an drei neunzigminütigen Workshops teilnahmen. Der inhaltliche Schwerpunkt lag dabei auf Antisemitismus und Diskriminierung, sodass sich die Schülerinnen und Schüler im Rahmen des Projektes mit Fragen zu gesellschaftlicher Diversität und Teilhabe, mit kultureller Identität, aber auch mit dem Erkennen eigener Stärken und Schwächen in Form verschiedenster Übungen auseinandergesetzt haben. Dabei haben sie auch Ansätze zur Problemlösung und Prävention antisemitischer und diskriminierender Handlungen erfahren.