Sozialarbeit

Name   E-Mail-Adresse
Frau LeonardiSozialpädagogincathleen.leonardi@obsdel.de
Frau JungSozialpädagoginjung@sozialarbeit-an-schulen.de
Herr LingeSozialpädagogelinge@sozialarbeit-an-schulen.de

Kompetente Hilfe in allen Lebenslagen – unsere Sozialpädagogen sind Ansprechpartner für Schülerinnen und Schüler, Eltern und Lehrkräfte. So kann spontan auf bestimmte Situationen reagiert werden. Das Tätigkeitsfeld der Sozialpädagogen umfasst:

Einzelfallhilfe
Bei Problemen und Anliegen schulischer oder außerschulischer Art sind die Sozialpädagogen beratend tätig. Die Schülerinnen und Schüler haben die Möglichkeit, auch während des Vormittags oder am Nachmittag auf die Sozialpädagogen zuzugehen, um ihre Hilfe in Anspruch zu nehmen. Zusammen mit den Schülerinnen und Schülern wird überlegt, welche Schritte als nächstes folgen. Oftmals findet eine Zusammenarbeit mit Eltern, Lehrkräften, Mitschülerinnen und -schülern oder anderen Institutionen statt.

Sozialtraining
An der Oberschule Süd Delmenhorst findet jeweils nach den Sommerferien ein Sozialtraining für die neuen fünften Klassen statt, bei dem es darum geht, sich kennenzulernen und Regeln zu erarbeiten. Außerdem findet in den unteren Klassenstufen ein regelmäßiges Sozialtraining während der Unterrichtszeit statt.

Planung und Organisation von Projekten
Zu den Projekten, die von den Sozialpädagogen unterstützt werden, zählen unter anderem die Präventionsprojektwoche, Schools-Out-Soccer, Mädchenkalender, Mädchenaktionstag, Summerschool, „Gesund Leben Lernen“ und viele andere.

Elternarbeit
An Elternabenden und Elternsprechtagen stehen die Sozialpädagogen den Eltern und Lehrkräften für Gespräche oder andere Anliegen zur Verfügung. Außerdem können sich Eltern jederzeit an die Sozialpädagogen wenden.

Nachmittags- und Ferienprogramm
An zwei Tagen in der Woche wird ein Nachmittagsprogramm (z. B. Freizeit-AG, Mädchen-AG, Schülerzeitung, Koch-AG, Ausflüge usw.) angeboten. In den Herbst-, Oster- und Sommerferien findet in der ersten Woche ein Ferienprogramm statt, das schulübergreifend organisiert und durchgeführt wird.

Kooperation mit verschiedenen Institutionen
Die Sozialpädagogen arbeiten in dem breiten Netzwerk der Stadt Delmenhorst, in dem sie an Arbeitskreisen und stadtteilbezogenen Treffen teilnehmen. Außerdem arbeiten sie eng mit der Polizei und dem Fachdienst zusammen.