Grundsätze der pädagogischen Arbeit

– Grundsätze unserer pädagogischen Arbeit –

Ein respektvoller Umgang, Hilfsbereitschaft und ein freundliches Miteinander prägen unser Schulleben. Unsere Schulordnung, Klassenregeln und ein einheitlicher Maßnahmenkatalog bilden hierfür die Grundlage.

Verschiedene Konzepte wie zum Beispiel Lions Quest – ein Kompetenztraining zum „Erwachsen werden“ – unterstützen uns im Erreichen unserer pädagogischen Ziele. Sie stärken das Selbstbewusstsein und wir lernen uns und andere zu achten.

Wir gestalten Schule lebendig sowohl durch schülerorientierte Projekte als auch durch themenorientierte Klassenfahrten und Ausflüge.

Unsere Schüler übernehmen Verantwortung und beteiligen sich an der Organisation des Schulalltags und des Schullebens. Sie gestalten den Weg zum Erreichen des Lernziels mit. Die Schüler leiten selbst Arbeitsgemeinschaften, engagieren sich in der Schülervertretung und sind als Streitschlichter tätig.

An unserer Schule vernetzen wir das Methodenlernen und offene Unterrichtsformen.

Wir befähigen unsere Schüler dazu, kulturelle und soziale Kompetenzen zu erlernen,  indem wir in allen Klassenstufen mit dem Lions Quest-Programm arbeiten und es durch aktuelle Projekte und Konzepte ergänzen.

Das „Soziale Lernen“ unterstützen wir durch entsprechende Arbeits- und Sozialformen.

Die Angebote an unserer Schule sind vielfältig und sprechen Kopf, Herz und Hand an; u.a. werden handwerkliche, berufsorientierende, handlungsorientierte und künstlerisch-musische Inhalte bereitgestellt.

Lehrer, Schüler und Eltern stehen im ständigen Dialog. Dadurch entwickeln unsere Schüler eine realistische Selbsteinschätzung über ihr Arbeitsverhalten und ihre Leistung.

Wir kennen einander und stärken uns gegenseitig, indem wir Erfolgserlebnisse schaffen, vorhandene Stärken jedes Einzelnen erkennen und diese Potentiale nutzen und fördern. Dabei unterstützen uns Schul- und Klassenveranstaltungen.

Eine vertrauensvolle Kollegiums- und Elternarbeit, ein regelmäßiger Informationsaustausch sowie unser Fortbildungskonzept fördern die Weiterentwicklung der Eschhofschule.