Projekttage für die Jahrgänge 5 – 8

Am Dienstag und Mittwoch, 28. und 29. Januar 2020, von der ersten bis zur siebten Stunde findet für die Jahrgänge fünf bis acht ein MINT-Projekttag statt. MINT bedeutet „Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik“. MINT ist kein neues Schulfach, MINT soll den Schülerinnen und Schülern zeigen, wie diese Fächer zusammengehören und miteinander arbeiten.

Am 28. Januar erfahren die Schülerinnen und Schüler aus den Jahrgängen fünf und sechs wie Mathematik und Physik, Technik und Informatik und viele andere Fächer verknüpft sind und führen verschiedene Experimente, die nur durch die Verbindung der verschiedenen Fächer möglich sind, durch. 

Am 29. Januar dürfen die Schülerinnen und Schüler aus den Jahrgängen sieben und acht die Zusammenhänge zwischen Technik und Chemie, Technik und Biologie, Chemie und Biologie sowie weiterer Kombinationen erfahren. 

Die Schülerinnen und Schüler wählen nach ihren Interessen in der ersten Woche nach den Weihnachtsferien die Fächerkombinationen. 

Folgende fächerübergreifende Angebote wird es geben:

  • Mathematik & Physik
  • Chemie & Biologie
  • Technik & Biologie
  • Informatik & Technik
  • Technik & Chemie
  • Biologie & Mathematik
  • Schach & logisches Denken

Das Ganztagsangebote am Mittwoch finden nach Plan statt.