BBS stellen sich vor

Am vergangenen Dienstag stellte Frau Cloppenburg von der Agentur für Arbeit ihr Unterstützungsangebot für Schülerinnen, Schüler und Eltern im Bereich der Berufsorientierung vor. Des Weiteren gaben Frau Bröring und Frau Rosiejka von den Berufsbildenden Schulen Cloppenburg einen Einblick in das Berufsschulsystem und informierten über die Aufnahmebedingungen und Anmeldeformalitäten.

In einem kurzweiligen Vortrag wurde den Schülerinnen und Schülern sowie den Eltern deutlich, dass die Berufswahl nicht einfach ist, sie jedoch damit nicht allein gelassen werden.