OBS Lastrup ist jetzt „Sportfreundliche Schule“

Die Oberschule Lastrup wurde nun als „Sportfreundliche Schule“ ausgezeichnet. Das Zertifikat wird vom Niedersächsischen Kultusministerium und dem LandesSportBund Niedersachsen e.V. für „hervorragende Leistungen und besonderes Engagement in der Bewegungsförderung von Kindern und Jugendlichen durch vielfältige Sport- und Fitnessangebote“ vergeben. Ein herzlicher Dank gilt den Fachlehrkräften „Sport“ für ihr Engagement in diesem Bereich. Die gesamte Schulgemeinschaft freut sich über die Auszeichnung. Es folgt der Bericht aus der Münsterländischen Tageszeitung vom 14.11.2020 (Foto: MT).