Schulschachmeister ist Patrick Gerdes

Spannend bis zum Schluss war dieses Mal das Schachturnier der Schach AG der Oberschule Lastrup. Im Stichkampf setzte sich Patrick Gerdes aus der Klasse 8a nervenstark gegen den Zweitplatzierten Marek Wörder (9b) durch, der sich seinerseits immer besser ins Turnier hineingekämpft hatte.

Und auch um Platz 3 fand ein Stichkampf statt, den Vorjahressieger Timo Thölke gegen den im Laufe des Turniers immer stärker aufspielenden Felix Westendorf für sich entscheiden konnte. Im parallel ausgespielten doppelrundigen Blitzturnier (jeder Spieler hat nur 5 Minuten für eine ganze Partie) setzte sich einmal mehr „Blitz-Altmeister“ Damian Poniwaß durch, der insgesamt die meisten Punkte in dieser Disziplin erzielen konnte. Bei der Siegerehrung wurden alle Teilnehmer mit Urkunden geehrt, die sie aus den Händen des Leisters der Schach-AG, Herr Wilm, und des Schulleiters Herrn Zumdohme entgegennehmen konnten.

Hauptturnier

  1. Patrick Gerdes
  2. Marek Wörder
  3. Timo Thölke
  4. Felix Westendorf
  5. Gianluca Corda
  6. Damian Poniwaß
  7. Ben Nowarra
  8. Matthis Kötter
  9. Andro Staffensky