Alle Beiträge von obsvienenburg

Vorlesewettbewerb

Vorlesewettbewerb 2020
Unter Corona-Bedingungen hat der diesjährige Vorlesewettbewerb an unserer Schule stattgefunden. Sechs Gewinnerinnen und Gewinner aus drei 6. Klassen traten gegeneinander an.

Felix Woyth aus Klasse 6c las WOODWALKERS von Katja Brandis, überzeugte die Jury letztendlich durch das souveräne Lesen des ungeübten Textes (Es ist ein Elch entsprungen von Andreas Steinhöfel) und konnte nach einem spannenden Wettbewerb als Schulsieger gekürt werden. Wir gratulieren Felix und wünschen ihm viel Erfolg für den weiteren Wettbewerb.

Felix

Zivilcouragequiz 2020

ZEIGS ALLEN – ZEIG ZIVIOLCOURAGE
Teilnahme am Zivilcouragequiz 2020 in der Vicco-von-Bülow Oberschule Vienenburg

Hinsehen, Handeln und Helfen sind uns an der Vicco-von-Bülow Oberschule sehr bedeutsam.

Wie bereits aus dem 9. Jahrgang Schülerinnen und Schüler am 28.10.2020 für ihre Teilnahme und Mitarbeit am Zivilcouragequiz im Rahmen der Zivilcouragekampagne geehrt wurden sind, fand nun eine weitere Ehrung statt. Aufgrund der aktuellen Coronasituation konnten am 28.10.2020 die Schülerinnen und Schüler aus dem 8. Jahrgang nicht an der Ehrung teilnehmen, weshalb sie am 25.11.2020 geehrt wurden sind.

Der reibungslose Ablauf des Wettbewerbs mit Günter Koschig fand bereits im vergangenen Schuljahr statt. Wir freuen uns, die Preise an folgende Schülerinnen und Schüler vergeben zu können:

Alina Alischev, Annabell Scher, Franziska Schulze, Louisa Foltan, Ben Lüddecke, Fynn Hammer, Till Pfannenschmidt, Henry-Philipp Lutman-Schöner und Jonathan Wurst.

Der Wald zu Gast in unserer Turnhalle

 Seit dem 02.11.2020 war der Wald zu Gast in der kleinen Turnhalle der Vicco-von-Bülow Oberschule. Über zwei Wochen lang erhielten Schülerinnen und Schüler im Alter von zehn bis dreizehn Jahren einen intensiven Einblick in das Thema „Wald“.

Die Schutzgemeinschaft „Deutscher Wald“ entwickelte mit Hilfe von Studenten diese Ausstellung und zog mit ihr durch den Goslarer Landkreis. Ausgebildete Waldpädagoginnen und Waldpädagogen erklärten mehr als acht Klassen die praxisorientierten Stationen, an denen sie ihr Wissen in den verschiedensten Bereichen wie „Stockwerke des Waldes“, „Baumkunde“ und „Holzernte früher und heute“ vertiefen konnten.

Diese Aktion verfolgt das Ziel, das Interesse am Wald zu wecken und die Motivation für die bevorstehende Baumpflanzaktion zu stärken.

Wir bedanken uns bei allen, die diese Ausstellung ermöglicht haben und freuen uns besonders, dass der Wald bei uns zu Gast war und wir Gast im Wald