Schulsozialarbeit ist ein offenes Angebot der Jugendhilfe, welches freiwillig von Schüler/innen, Eltern und Lehrer/innen angenommen werden kann.
Als Schulsozialarbeiterin bin ich neutrale und unabhängige Ansprechpartnerin an der Schule und unterliege der Schweigepflicht.

Meine Aufgabenbereiche

  • Beratung für Schüler/innen in allen Problemlagen
  • Individuelle Förderung im Rahmen von Einzelfallhilfe
  • Hilfestellung bei der Bewältigung der schulischen Anforderungen und des Schulalltags
  • Mobbingintervention
  • Soziale Gruppenarbeit
  • Streitschlichtung (Mediation: Vermittlung in Schüler-Schüler-Konflikten)
  • Beratung bei der Beantragung von Fördermitteln im Rahmen des Bildungs- und Teilhabepakets
  • Kooperation mit (und Vermittlung zu) außerschulischen Beratungsstellen, Kinder- und Jugendhilfeeinrichtungen, Familienzentren,
    Ämtern und Behörden
  • Sozialtraining in Klassen
  • Nachmittagsangebote in Form von Arbeitsgemeinschaften (AGs)
  • Planung und Durchführung von Präventionsangeboten (z.B. „Wir sind stark“, Präventionstage)

Kontaktdaten:
Lena Schröder
(staatl. anerkannte Sozialarbeiterin/Sozialpädagogin)

Sie erreichen mich:
Von Montag-Donnerstag in der Zeit von 08:00-16:00 Uhr und am Freitag zwischen 08:00-13:15 Uhr.

Telefon:
Unter folgender Telefonnummer können Sie sich sehr gerne bei mir melden: 05444-9802225

E-Mail: 
lena.schroeder@oberschule-wagenfeld.de

Ich freue mich auf eine gute Zusammenarbeit!