Home » Allgemein » Karnevalsparty – mal anders

Karnevalsparty – mal anders

Dass es auch unter Coronabedingungen möglich ist eine Rosenmontagsfeier auf die Beine zu stellen, bewies die Klasse 5b unserer Schule.

Auf Einladung der Klassenlehrerinnen Frau Lewandowsky und Frau Bücker erschienen alle im Videokonferenzraum, die meisten in wirklich fantasievollen Kostümen, mit Knabbereien und Getränken ausgestattet in wunderbar dekorierten Kinderzimmern.

Zum Aufwärmen wurde gemeinsam am Bildschirm getanzt, denn Rosenmontag ist doch „so ein schöner Tag“. Danach wurde das Spiel „Sachen suchen“ gespielt, bei dem so schnell wie möglich verschiedene Dinge wie zum Beispiel Toilettenpapierrolle, Löffel, Turnschuh, Fernbedienung … in die Kamera gehalten werden mussten. Dabei bewiesen die Schülerinnen und Schüler eine gute Ortskenntnis bei sich zu Hause.

Die anschließende Wahl des besten Kostüms gewann eine Vampirin ganz knapp vor dem Reh und dem Clown.

Zum Abschluss wurde noch einmal ausgiebig getanzt, bevor die Schulsozialarbeiterin Frau Wernick-Rathjen alle mit einem kräftigen Tusch in den Nachmittag verabschiedete.

Aktuelles zum Infektionsgeschehen

Die jeweils aktuellsten Informationen aus dem Kultusministerium und der Schule zum Infektionsgeschehen stehen im Downloadbereich der Schule zur Verfügung.

WebMenü HPH

Termine


« Mai 2021 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
          1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31            

Archive