Home » Allgemein » Konfliktlotsenevent

Konfliktlotsenevent

Am 20.11.2019 war es wieder soweit, der Landkreis und die Stadt Osnabrück lud alle aktiven Konfliktlotsen zur Belohnung ihrer Arbeit zu einem Event ein.

Mit der Hälfte unserer aktiven Konfliktlotsen fuhren wir zur Hollager Mühle, wo dieses Event stattfand.

Dieses Mal stand das Event ganz im Zeichen erlebnispädagogischer Outdoor-Aktionen. Das Wetter war ein wenig trüb, aber zum Glück regnete es nicht.

Jeder Teilnehmer durchlief an diesem Tag vier verschiedene Workshops. Da ging es einmal um Vertrauen und Verantwortung (interaktive Kletteraktion), Konzentration und Wahrnehmung (Bogenschießen), Ausdauer und Organisation (Feuerbaustelle) und um Kooperation und Kommunikation.

Hierbei sollten die sozialen Kompetenzen intensiv gefördert werden.

In den Pausen konnten sich die Teilnehmer stärken und wurden auch mit Getränken versorgt.

Bei den einzelnen Aktionen konnte man die große Freude spüren und bei der Rückfahrt waren die Jugendlichen der Meinung, dass so ein Event unbedingt wiederholt werden müsse. Viele von ihnen hatten neue Kontakte geknüpft und Neues ausprobiert.

Diese Erkenntnisse, die jeder einzelne von unseren Konfliktlotsen an diesem Tag gewonnen hat, werden für den schulischen Alltag von Nutzen sein.

Wir hoffen, dass auch im nächsten Jahr ein solches Event vom Landkreis und der Stadt Osnabrück organisiert werden kann.

Herzlichen Dank auch an den Förderverein der Realschule Bramsche, die die Kosten für die Beförderung bezahlen.


WebMenü

Termine

  • 28. August 2020 8:30Einschulung JG 5
AEC v1.0.4

Schulbuchausleihe Schulj. 2020/21

Die Schulbuchausleihe für die kommenden Klassen 6 bis 10 des Schuljahres 2020/21 erfolgt ausschließlich online.

Alle Informationen dazu hier!

Unterrichtszeiten

1.Stunde 07.45 - 08.30 Uhr
2.Stunde 08.35 - 09.20 Uhr
3.Stunde 09.40 - 10.25 Uhr
4.Stunde 10.30 - 11.15 Uhr
5.Stunde 11.35 - 12.20 Uhr
6.Stunde 12.25 - 13.10 Uhr
7.Stunde 13.15 - 15.45 Uhr

Archive