Home » Sport » Skifahrt 2017

Skifahrt 2017

Auch in diesem Jahr hatten 26 Schüler aus den 9. und 10. Jahrgängen der Realschule Bramsche unter der Leitung von Frau Trentmann und Herrn Martin eine schöne und erlebnisreiche Skiwoche in den verschneiten Bergen Österreichs. Vom 27. Februar bis 4. März 2017 ging es nach Flattach am Fuße des Mölltaler Gletschers in Kärnten.

Bei gutem Wetter und tollen Bedingungen machten die Anfänger auf den kleinen Hügeln ihre ersten Erfahrungen und die Fortgeschrittenen erkundeten das Skigebiet. Die Anfänger lernten mit viel Ehrgeiz und sehr guter Unterstützung der Fortgeschrittenen schnell das Skifahren. In Kleingruppen fahren, hintereinander herfahren, auf einander achten, Ski einsammeln und aufhelfen, lachen und reden, Kräfte sammeln auf der Hütte und das schöne Panorama genießen gehörten zum Skitag. Am Abend wurden die Blessuren versorgt, entspannt, gespielt, reflektiert, gewandert und gebummelt. Nach einem kleinen Skirennen und einem gelungenem Abschlussabend konnten alle auf vielen schöne Erfahrungen und Ereignissen zurückblicken und die lange Fahrt nach Bramsche mehr oder weniger verschlafen. 

Fotos: Karl-Heinz Martin

Aktuelles zum Infektionsgeschehen

Die jeweils aktuellsten Informationen aus dem Kultusministerium und der Schule zum Infektionsgeschehen stehen im Downloadbereich der Schule zur Verfügung.

WebMenü HPH

Termine


« July 2021 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31  

Archive