Pädagogische Werkstatt

Seit vergangenem Schuljahr nehmen wir an der Fortbildung „Pädagogische Werkstatt“ teil. Ab kommenden Herbst wird es eine Prozessbegleitung hier an der Schule geben, die uns helfen soll, vorhandene Unterrichtsstrukturen zu verbessern. Unterstützt und finanziert wird diese Projekt von der Robert Bosch Stiftung, die auch jährlich den deutschen Schulpreis vergibt. Unter anderem sind dabei der Schulgarten und die eigene Mensa entstanden. Für das kommende Jahr planen wir eine Mathematik-Werkstatt für die Abschlussklassen und Projekte für den Lebensalltag, wie zum Beispiel der Besuch des Finanzamts und der städtischen Behörden. Diese mussten wegen der Pandemie leider schon einige Male verschoben werden.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.