„Jedem Abschied wohnt ein Zauber inne!“

Im Kreise der Kolleg*innen verabschiedete sich heute unser Konrektor und Kollege Robert HINZ von unserem Studienseminar. Sein beruflicher Weg führt ihn nun  in eine andere Richtung, wie er sehr anschaulich – unter Zuhilfenahme ausgewählter und ihm bedeutsamer Songtexte – verdeutlichte.  Musik wird dabei für ihn in Zukunft eine bedeutende Rolle spielen.  Musikalisch präsentierte sich dann auch das Kollegium des Studienseminars mit einem Lied in ostfriesischem Platt, dessen Text extra zu diesem Zweck von seinem langjährigen Weggefährten Remmer Kruse bearbeitet und umgedichtet wurde.

Abschied von Konrektor Robert Hinz (rechts).

 Frau Reimann als Seminarleitung sowie die Kolleginnen und Kollegen wünschen Robert alles Gute für den weiteren beruflichen Lebensweg.

Comments are closed.