Szenario A ab 03.06.21

Liebe Eltern, Erziehungsberechtigte und Betreuende in den Wohngruppen,

wie den Medien zu entnehmen war, werden ab nächster Woche wieder alle Schüler*innen in Niedersachsen im Szenario A zur Schule gehen können. Das gemeinsame Lernen innerhalb der eigenen Klassengemeinschaft wird dadurch wieder möglich. Den entsprechenden Brief des Ministers finden Sie auf unserer Homepage unter https://wordpress.nibis.de/sib/

Heute informiere ich Sie über unsere Planungen unter dem Vorbehalt, dass die erforderlichen Verordnungen und Verfügungen wie angekündigt zum 31.05.21 veröffentlicht werden.

Neu für unsere Schule ist:

Ab Donnerstag den 03.06.2021 werden wieder alle Schüler*innen einer Klasse zum Präsenzunterricht zusammenkommen und gemeinsam lernen. Zwei Gefühle begleiten meine Vorbereitungen. Das eine ist die Vorfreude darüber, dass wieder alle Schüler*innen gemeinsam lernen können. Das andere ist eine skeptische Vorsicht, da viele Menschen in den Klassenräumen mit nicht immer ausreichendem Abstand zusammen sein werden.

Daher werden wir unverändert unsere Infektionsschutzmaßnahmen fortsetzen:

  • Wo es möglich ist, halten wir den Abstand von 1,5m ein.
  • Unverändert lüften wir nach dem Prinzip 20-5-20.
  • Weiterhin tragen wir die Mund-Nasen-Bedeckungen nach den bisherigen Regeln.
  • Weiterhin bemühen wir uns um Unterricht in unserer Lerngruppe bzw. in der Kohorte.
  • Die Pausen verbringen wir auf „unserem“ Teil des Schulgeländes zu unterschiedlichenPausenzeiten.
  • Alle Schüler*innen testen sich grundsätzlich montags und donnerstags zu Hause vor demUnterricht.
  • Geimpfte oder genesene Personen müssen sich nicht mehr testen. Als Nachweis ist derGenesenenausweis oder der Impfpass bei der Klassenlehrkraft vorzulegen.
  • Die vorliegenden Anträge auf Befreiung von der Präsenzpflicht haben Bestand.
  • Wenn Krankheitssymptome auftreten, melden die Eltern das Kind vorsorglich krank undbeobachten den weiteren Verlauf.

Da wir mit dem Träger der Schülerbeförderung sowie den Fahrdiensten eine umfängliche Abstimmung im Vorfeld vornehmen müssen, ist ein geordneter Start im Szenario A vor dem 03.06.21 nicht möglich.

Wenn Ihr Kind zur Lerngruppe 1 gehört und Sie Ihr Kind ab dem 31.05.21 in die Schule schicken möchten, müssten Sie bis einschließlich zum 02.06.21 die Beförderung eigenständig sicherstellen. Bitte teilen Sie der Klassenlehrkraft mit, wenn Ihr Kind ab dem 31.05.21 in die Schule kommt.