Leitbild

Leitbild des Studienseminars Cuxhaven  

Unsere Mission 

Das Studienseminar liegt mit seinem Standort in Cuxhaven in exponierter Lage am Weltkulturerbe Wattenmeer an der Nordseeküste. Hier bilden wir in Kooperation mit Ausbildungsschulen im  Landkreis Cuxhaven Lehrkräfte nach ihrem Hochschulabschluss an Grund-, Haupt-, Real- oder Oberschulen aus.  

Wir sind ein engagiertes Kollegium von ca. 30 Lehrerinnen und Lehrern, die als Fachseminarleiterinnen  und  Fachseminarleiter ihre schulpraktischen Erfahrungen einbringen. Dabei werden wir von zwei Verwaltungsangestellten auf verschiedenen Ebenen kompetent unterstützt. 

Wir bieten eine qualitativ hochwertige Ausbildung. Wir bilden praxis- und kompetenzorientiert aus. Dies erfolgt u.a. durch spezielle Praxistage in der Einführungsphase, Module zu Gewaltprävention, Heterogenität, Medienkompetenz und außerschulische Unterstützungsangebote. Wir unterbreiten zusätzliche Qualifikationsangebote in den Bereichen Niederdeutsch, Deutsch als Zweitsprache und Medienbildung. 

Die Besonderheiten der Region werden durch regelmäßig stattfindende Exkursionen, z. B nach Helgoland und Neuwerk, in die Ausbildung eingebunden. 

Wir begleiten, beraten und unterstützen Lehrkräfte im Vorbereitungsdienst in ihrer individuellen  beruflichen Entwicklung. Es ist uns ein Anliegen, Mut, Freude und Zuversicht am Lehrerberuf zu vermitteln und bringen unseren LiVD Wertschätzung entgegen. 

In unserer Unterschiedlichkeit und im Wissen um unsere Fehlbarkeit haben wir den Anspruch an uns, gegenüber allen am Ausbildungsprozess Beteiligten eine Vorbildfunktion auszuüben. 

Wir führen im Auftrag des Landes Niedersachsen die Staatsprüfung durch. 

 

Unsere Vision 

  • Rund fünfzehn verschiedene Fachrichtungen garantieren vielfältige Fächerkombinationen und sichern eine breite Unterrichtsversorgung in der Region. 
  • Durch qualitativ hochwertige Ausbildung ist die Weiterentwicklung  der pädagogischen und fachlichen Kompetenzen der LiVD gesichert. Inklusion und der Umgang mit Heterogenität sind darin verankert. Kollegialer Austausch der Fachseminarleiter/innen über (fach-)didaktische Inhalte, Evaluation und regelmäßige Fortbildung bilden dafür die Basis. 
  • Rahmenbedingungen sind geschaffen, die es den LiVD ermöglichen, sich nachhaltig, selbständig, kompetent und innovativ in das Schulleben sowie die Seminararbeit einzubringen und diese mitzugestalten. 
  • Unser Ausbildungsangebot ist durch die Kooperation mit schulischen und außerschulischen Partnern erweitert. 
  • Das Studienseminar stellt sich öffentlichkeitswirksam dar, um das Interesse an der Ausbildung in Cuxhaven zu steigern. 

 

Unsere Werte 

  • Unsere Ausbildungskultur ist geprägt durch einen respektvollen und wertschätzenden Umgang miteinander. Auf dieser Grundlage bringen wir den LiVD Empathie entgegen, unterstützen und ermutigen sie in ihrem Ausbildungsprozess. 
  • Wir nehmen unsere vielfältigen Aufgaben engagiert, verantwortungsvoll und zuverlässig wahr. 
  • Wir sind offen für individuelle Vorgehensweisen und Ideen, sind kritikfähig und beurteilen nach transparenten Kriterien. 
  • Ehrlichkeit und Vertrauen sind wesentliche Grundlagen unseres Handelns im Seminar. 
  • Offenheit und Transparenz im Miteinander sind uns wichtig.
  • Unsere Zusammenarbeit im Seminar ist gekennzeichnet von Teamgeist und Engagement. Ein vielfältiger Austausch und Unternehmungen fördern eine positive und vertrauensvolle Seminaratmosphäre. 

 

 Stand: 06.09.2019