Förderschwerpunkt Sehen

Ab August 2010 werden im Studienseminar Lüneburg für das Lehramt für Sonderpädagogik auch Anwärterinnen und Anwärter mit dem Förderschwerpunkt Sehen ausgebildet.

Die Ausbildung erfolgt ausschließlich inklusiv im gemeinsamen Unterricht und umfasst sowohl Beratung und Unterstützung (Mobiler Dienst) als auch die Gestaltung des sehbehinderten- spezifischen Unterrichts an der allgemeinbildenden Schule.

Der Mobile Dienst Sehen ist an regionale Förderschulen angegliedert und fachlich an die Mobilen Dienste der Landesschulbehörde Lüneburg angebunden.

Neben dem Studienseminar in Lüneburg freut sich auch das Kollegium des Mobilen Dienstes Sehen (10 Förderschullehr- kräfte) auf eine gute und kollegiale Zusammenarbeit.

                                                                                            mobifspsehen

Weitere Informationen unter:
www.mobile-dienste-lueneburg.de
(oder telefonisch unter 04131-8545690 / Verwaltung des Studienseminars Lüneburg für das Lehramt für Sonderpädagogik)

Manfred Neumann (Seminarrektor)
Ute Licht (Fachseminarleiterin Förderschwerpunkt Sehen)

Dieser Beitrag wurde unter Fachrichtungsseminare nach Förderschwerpunkten, Förderschwerpunkt Sehen abgelegt und mit verschlagwortet. Setzen Sie ein Lesezeichen auf den Permalink.