Schulschlüssel verloren, was nun?

Bei Verlust des Schulschlüssels sind Lehrkräfte NUR bei Vorsatz und grober Fahrlässigkeit haftbar zu machen.

Zitat aus Joachim Hofmann: „Zur Haftung bei Beschädigung kommunalen Schuleigentums durch Lehrerinnen und Lehrer – einschließlich des Verlustes von Schulschlüsseln -„in Metz. Schulrecht für die Praxis. 1.10.1, Juli 1999:

„Lehrerinnen und Lehrern ist deshalb dringend von schriftlichen Verpflichtungserklärungen abzuraten, „für alle Schäden im Schulbetrieb einzustehen“. Sie sollten nichts tun, was ihre sich aus der Rechtslage ergebende Haftung durch Garantieerklärungen o.ä. verschärft und ihnen darüber hinaus auch noch das volle Haftungsrisiko (sogar ohne Vorliegen jeglichen Verschuldens!) aufbürdet. Versuche in dieser Richtung hat es in der Vergangenheit leider nicht nur vereinzelt gegeben.“

Zitat aus Speker Nierhaus Stenzel – Rechtsanwälte – Notar – Fachanwalt für Arbeitsrecht: http://www.sns-anwaelte.de/recht/beamtenrecht/lehrer-haftet-schluessel.html am 15.3.16

„Grundsätzlich gilt allerdings, dass, insbesondere bei der Überlassung von Generalschlüsseln für die gesamte Schließanlage einer Schule, den Lehrer bzw. die Lehrerin gesteigerte Sorgfaltspflichten treffen und speziell bei einem Verstoß gegen eventuell vorhandenen Dienstanweisungen zum Umgang mit Schulschlüsseln damit gerechnet werden muss, dass der Lehrkraft eine grob fahrlässige Pflichtverletzung vorgeworfen werden kann.“

Zum Umgang mit dem Vorwurf der groben Fahrlässigkeit bietet sich der Schutz durch einen Berufsverband an, hier GEW:
http://www2.gew-nrw.de/fileadmin/download/Untergliederungen/Wuppertal/Kurz_und_knapp/Schulschluessel.pdf am 24.8.16

Die Meinung des VBE ist entsprechend:
http://www.vbe-bw.de/rechtsfalle/schlusselverlust/ am 15.3.16

Also:
Bei einfacher Fahrlässigkeit wird kein Regress bei der Lehrkraft genommen.
Bei grober Fahrlässigkeit muss die Lehrkraft für den Schaden aufkommen, dann greift eine Versicherung.

Braucht man eine Schulschlüsselversicherung für den Fall der groben Fahrlässigkeit?:
vgl. Dr. Stefan Reip Regierungsdirektor Oberschulamt Stuttgart
http://www.rps-schule.de/recht/schluesselversicherung.pdf am 15.3.16

Dieser Beitrag wurde unter 4. Mitwirkung, Weiterentwicklung, Pädagogisches Seminar 4 abgelegt und mit verschlagwortet. Setzen Sie ein Lesezeichen auf den Permalink.