Herzlich Willkommen!

Sie erreichen das Sekretariat der Grundschule
von Montag bis Freitag von 07.40 – 13.30 Uhr
telefonisch unter 04242 80835 oder
per E-Mail gs.barrien@syke.de
__________________________________________________________

Zaubern schnell gelernt
Die Clowns-AG mit Monsieur Momo in der Grundschule Barrien regt Schüler zum Mitmachen an

Foto: Vasil Dinev

Nun hat Monsieur Momo ja schon im Frühling die Schüler an der Grundschule Barrien zum Lachen und Staunen gebracht – und setzt das jetzt erfolgreich fort in der Clowns- Arbeitsgruppe. Tatsächlich haben die Viertklässler dort das Glück, sich in einer wöchentlichen Doppelstunde mit dem Metier des Magiers, Jongleurs, Zauberers und Clowns vertraut machen zu können. Behilflich dabei ist Timo Lesniewski alias Momo, der selbst genau in diesem Alter mit seiner Karriere anfing.

2022-11-30_Syker_Kurier_-_30-11-2022_print
Quelle: Weser-Kurier/Syker Kurier


Weihnachtsferien
Das gesamte Team der Grundschule an der Wassermühle wünscht Ihnen und Ihren Familien gesunde und erholsame Feiertag.

Hallo, liebe Bienenfreunde! 

Die Klasse 1c hatte am Freitag, den 11. November, den Imker, Uwe Struckmeier, zu Besuch. Wir mussten feststellen, dass es über diese Insekten viel mehr Interessantes zu erfahren gibt, als wir dachten. Herr Struckmeier hatte viele Anschauungsmaterialien dabei und hat uns Einiges an Informationen auf den Weg mitgegeben. 
Wusstest du zum Beispiel schon, dass in einem Bienenstock bis zu 60.000 Bienen leben? Das sind so viele, wie ein großes Fußballstadion Menschen fasst.  
Jede einzelne Biene hat ihre Aufgabe: Zellen putzen, Larven füttern, Waben bauen, Nektar und Pollen sammeln, Feinde verjagen. Alle helfen mit, damit die Gemeinschaft gut funktioniert.  (So ähnlich läuft es auch in einer Klassengemeinschaft ab.) 
Da eine Biene meist nur ein kurzes Leben hat, müssen jeden Tag mehr als tausend junge Bienen aus den Waben schlüpfen.  
Die Bienenkönigin legt pro Tag mehr als 1500 Eier. Die wiegen zusammen mehr als sie selbst. 
Jede Larve wird von den Arbeiterinnen zwei- bis dreitausendmal besucht und gefüttert, bis sie sich verpuppt. 
Bienen fliegen pro Tag viele Kilometer hin und her, um Nektar zu suchen.  
Für ein Glas Honig müssen 30.000 Bienen arbeiten.  
Gut, dass es so viele Bienen gibt, sonst hätten wir zum Schluss den leckeren Honig vom Herrn Struckmeier nicht verkosten können. Lecker…
Falls du wissen möchtest, warum die Bienen stechen oder was gegen einen Bienenstich hilft, komm doch einfach vorbei und frage die Bienenklasse.  
Wir freuen uns auf dich! 


Das Englische Theater „White Horse Theatre“

Am Montag, den 16.05.2022 besuchte uns das Englische Theater „White Horse Theatre“ und führte zwei Theaterstücke auf Englisch auf. Die dritten Klassen schauten sich „Spot the Dog“ und die vierten Klassen“ The Ice Queen“ an. Die Schauspieler haben gut Englisch gesprochen und haben sehr gut geschauspielert. Sie haben mehrere Rollen gleichzeitig gespielt und sich zwischendurch umgezogen.
Zum Schluss haben alle Kinder den Schauspielern Fragen auf Englisch stellen dürfen. So haben wir sie noch näher kennen gelernt. Uns haben die Vorstellungen sehr gut gefallen.

Die Klasse 4D