Herzlich Willkommen!

Sie erreichen das Sekretariat der Grundschule
von Montag bis Freitag von 07.40 – 13.30 Uhr
telefonisch unter 04242 80835 oder
per E-Mail gs.barrien@syke.de

Sehr geehrte Erziehungsberechtigte,
wie der Landkreis Diepholz heute in einer Allgemeinverfügung erklärt hat, liegt der Inzidenzwert 5 Tage in Folge unter 50. Somit könnte ab morgen wieder „normaler Unterrichtsbetrieb“ stattfinden. Aus schulorganisatorischen Gründen werden die Grundschulen in Syke sowie das Gymnasium erst ab Montag, den 07.06.2021, im Szenario A starten.

Wir freuen uns auf ein bisschen „Normalität“ – hoffentlich – bis zum Schuljahresende.

Herzliche Grüße,
Björn Scheer und das Team der Grundschule

Sehr geehrte Erziehungsberechtigte,
ab Mittwoch, dem 05.05.2021 greift im Landkreis Diepholz aufgrund der 7-Tage-Inzidenz eine Allgemeinverfügung, dass alle Schulen in Szenario C wechseln. Dies gilt NICHT für Grundschule! Bei uns bleibt zunächst alle beim Alten „Szenario B“!
ABER wir wurden aufgefordert Ihnen mitzuteilen, dass ab Mittwoch eine FFP2-Maske bei der Benutzung der Schülerbeförderungsbusse getragen werden muss.

„ Bitte vermitteln Sie den im Szenario B verbleibenden Fahrschülerinnen und -schülern, dass sie nunmehr in Bussen und Bahnen sowie in der Schülerbeförderung stets eine FFP2-Maske (oder vergleichbar, d.h. KN95 der N95) tragen müssen. Die sog. OP-Maske reicht in Hochinzidenzkommunen nicht mehr aus. Sofern FFP2-Masken nicht in Kindergröße erhältlich sind, kann hilfsweise die Erwachsenengröße verwendet werden.“

Mit freundlichen Grüßen
In Vertretung
Wolfram van Lessen

Sehr geehrte Erziehungsberechtigte,
sehr geehrte Besucherinnen
und Besucher unserer Grundschule,

aufgrund der geänderten Niedersächsischen Verordnung über Maßnahmen zur Eindämmung des Corona-Virus SARS-CoV-2 darf
„die Schule grundsätzlich nur betreten werden, wenn eine Negativtestung durch eine ärztliche Bescheinigung oder durch einen Selbst- oder Schnelltest auf das Coronavirus SARS-CoV-2 nachgewiesen werden kann. Die Ausstellung der ärztlichen Bescheinigung oder des bescheinigten Tests darf nicht älter als 24 Stunden sein.“
Wir Bitten um Beachtung und Umsetzung dieser Vorgabe und bedanken uns für Ihr Verständnis.

Herzliche Grüße,
Björn Scheer und das Team der Grundschule an der Wassermühle


Liebe Erziehungsberechtigte, liebe Schülerinne und Schüler, liebe Unterstützer,

soeben hat sich die Volksbank Syke gemeldet –> wir gehören zu den glücklichen Gewinnern und erhalten 25 iPads!
Ganz großes Dankeschön an alle fürs Abstimmen!!!

In diesem Sinne – Frohes Fest
Björn Scheer