Brötchenverkauf

Ab dem 8. März 2019 werden an unserer Schule immer freitags wieder leckere Brötchen verkauft. Wir freuen uns, dass wir Frau Herpig und Frau Schidsick dafür gewinnen konnten, uns tatkräftig zu unterstützen.
Eine Brötchenhälfte kostet wie gewohnt 50 ct. Der Erlös geht zu 50% in den Erwerb von Spielzeug für unsere Schülerinnen und Schüler und zu 50% an das Hospiz Löwenherz.

Weihnachtsfeier 2018

Auch in diesem Jahr wurde es in der Adventszeit wieder richtig weihnachtlich in unserer Schule. Viele kleine und große Mitmachangebote warteten auf Schüler, Eltern, Geschwister, Freunde und Verwandte. In gemütlichem Ambiente wurde gebastelt, gemalt, geturnt, fotografiert, gerappt, getanzt, Theater gespielt, und natürlich fehlte auch das Adventsgedicht nicht.

Und wie es sich für eine richtige Adventszeit gehört, durfte sich jeder auch bei Kaffee, Kuchen und Waffeln zwischendurch stärken. Ein besonderer Dank geht hierbei an die Eltern des EFK, die wieder ein tolles Buffet organisiert haben.

Das Highlight bildete jedoch die Tombola, die wieder tolle Preise zu bieten hatte. Von einem Fußball, über Gutscheine, Bücher, Spielzeug und vielem mehr war alles im Angebot. Unterstützt wurde die Tombola vom SVN Buchholz, der Kreissparkasse Walsrode, der Volksbank Walsrode, dem GNH Schwarmstedt, der Zimolounge Hodenhagen und natürlich dem Kollegium der Grundschule Buchholz.

     

Mathe-Olympiade 2017/18

Bereits zum zweiten Mal nahm unsere Schule an der Mathe-Olympiade teil. Nachdem sich in der 1. Runde die Schülerinnen und Schüler zu Hause an die Aufgaben wagen konnten, traten in diesem Jahr daraufhin 14 Schülerinnen und Schüler an, um in der 2. Runde an den herausfordernden Aufgaben zu knobeln und zu rätselten.

Fünf von ihnen schafften die Qualifikation für die 3. Runde der Mathe-Olympiade. Diese führten wir am 16. Mai 2018 unter strengen Olympiavorkehrungen gemeinsam in der Schule durch. 90 Minuten konzentrieren sich die Schülerinnen und Schüler auf Aufgaben der Algebra, der Geometrie und der Kombinatorik.

Diese Leistung wurde am Ende selbstverständlich mit Urkunden und Preisen belohnt. Eine Schülerin der 4. Klasse erreichte mit 32 von 36 Punkten sogar einen ersten Preis. Wir gratulieren ihr hierzu ganz herzlich!

Teilnehmer 3. Runde - 3. Klasse

Teilnehmer der 3. Runde – 3. Klasse

Teilnehmer 2. Runde - 3. Klasse

Teilnehmer der 2. Runde – 3. Klasse

Teilnehmer der 2. und 3. Runde - 4. Klasse

Teilnehmer der 2. und 3. Runde – 4. Klasse

Link: http://www.mo-ni.de/

1. Aktionstag für unseren neuen Schulhof

Ein strahlend blauer Himmel und warme Frühlingssonnenstrahlen waren die besten Vorraussetzungen für den ersten Tag zur Umgestaltung unseres Schulhofes. Eltern aktueller und zukünftiger Schüler, Menschen aus der Dorfgemeinschaft und Mitarbeiter der Schule fanden sich ein, um tatkräftig und mit viel Motivation ihr handwerkliches Geschick unter Beweis zu stellen. Natürlich durfte dabei auch unser Architekt Thomas Benjes nicht fehlen, ohne den die Umsetzung gar nicht möglich gewesen wäre.

Es wurde gesägt, geschraubt, gebohrt, geschaufelt, geharkt und vieles mehr. Aus Baupaletten wurden Sitzgelegenheiten und Tische, aus Baumstämmen Balancier- und Klettergebiete. Pflanzensamen bekamen ein neues zu Hause und alles wurde schonmal für den neuen Rollrasen vorbereitet, der kommenden Samstag verlegt werden soll.

Dank des Elterförderkreises war auch für das leibliche Wohl gesorgt. Brötchen wurden geschmiert, literweise Kaffee gekocht und zur Mittagszeit auch nochmal der Grill angeschmissen. Somit konnten alle gestärkt in den Nachmittag starten. Wir haben mehr geschafft als wir erwartet hatten und sind voller Vorfreude auf den kommenden Samstag, die vorläufigen Restarbeiten fertigstellen zu können.

Es war ein gelungener Tag, anstrengend aber schön und sehr produktiv. An dieser Stelle schon einmal herzlichen Dank an alle Helfer.

Kuchenspenden für Grünhagens Hoffest

Freudestrahlende Gewinner der Kuchenspenden für Grünhagens Hoffest

Bei bestem Wetter fand in diesem Jahr Grünhagens Hoffest in Marklendorf statt. Traditionell übernimmt der EFK den Verkauf von Kaffee & Kuchen an diesem Tag. Jede Menge Torten- und Kuchenspenden mussten also her!
Als kleiner Ansporn wurde eine Prämie von 50.- Euro in die Klassenkasse derjenigen  Klasse ausgelobt, die anteilig die meisten Kuchenspenden liefert.

Insgesamt konnten die Schülerinnen und Schüler der Grundschule 58 Torten und Kuchen organisieren, die auch nahezu vollständig verkauft wurden.
Nun stehen auch die freudestrahlenden Gewinner fest:
Die Klasse 3 (damals Klasse 2) konnte mit insgesamt 18 Spenden bei nur 15 Schülern die Prämie für ihre Klassenkasse gewinnen! Herzlichen Glückwunsch!

Vielen Dank an alle, die sich an dieser Aktion beteiligt und den EFK unterstützt hat.

Der Erlös aus dem Kuchenverkauf kommt wie gehabt direkt unseren Kinder in ihrem Schulalltag zugute.

(verfasst von Verena Bielefeld-Lange)