Grundschüler aus Renkenberge-Wippingen entdecken den Wald

Klasse 1 und 2 mit den Jägern

„Raus aus dem Klassenzimmer – rein in die Natur“, hieß es am 11.10.2021 für die Schülerinnen und Schüler der Klassen 1-4. Ein Waldtag stand an diesem Vormittag bei schönem Herbstwetter auf dem Programm.

Klasse 3 und 4 mit den Jägern

Voller Vorfreude starteten zunächst die Klassen 1 und 2 in Begleitung einiger Jäger bei der Schule in Wippingen, um das nahegelegene Waldgebiet am Seerosenteich zu erkunden. Aufgeteilt in Kleingruppen entdeckten die Erst- und Zweitklässler an 6 verschiedenen Stationen unter fachlicher Anleitung den Wald. Sie lernten Waldtiere, Baum- und Straucharten kennen, untersuchten Rinde und Jahresringe und staunten über Gehörne und Geweihe. An Fühl- und Riechkästen wurden die Sinne geschärft. Von einem kleinen Hochsitz aus konnten die Kinder durch ein Fernrohr im Wald versteckte Tierpräparate erspähen.

Natürlich durfte auch der treue Partner des Jägers nicht fehlen. Die Freude war riesengroß, als die Jagdhündin Laika ihr Können unter Beweis stellte und einen Entendummy aus dem Wasser apportierte. Spontan erhielt der Vierbeiner viele lobende Worte und ausgiebigen Applaus.

Nachdem alle Gruppen die Stationen durchlaufen hatten, ging es, nach einem kurzen Waldfrühstück und mit einer Urkunde für Waldforscher im Gepäck, wieder zu Fuß zur Schule zurück. Dort wurden sie bereits von den Dritt- und Viertklässlern erwartet, die sich nun auf ihre Entdeckungstour im Wald freuten. 

Am Ende waren sich alle einig: Es war ein spannender und informativer Waldtag. Herzlichen Dank an die Jäger aus Renkenberge und Wippingen!  

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Grundschüler aus Renkenberge-Wippingen entdecken den Wald

Erfolgreiches Ende der „Grüne-Meilen-Aktionswochen!“

Im Rahmen zweier Aktionswochen vor den Herbstferien ging es – wie in den vergangenen Jahren – darum, unsere Schülerinnen und Schüler zu motivieren, umweltfreundlich unter-wegs zu sein und zu Fuß, mit dem Fahrrad, dem Roller, …zur Schule zu kommen, um grüne Meilen zu sammeln.                                                                                                                                              Für Aktionen zum Thema regionale Lebensmittel klebten die Kinder außerdem orange Apfelaufkleber und zum Thema Energiesparen blaue Energiesparaufkleber in ihr Sammelheft. Auch am Wochenende und in der Freizeit wurden fleißig Meilen gesammelt.                                                  Ein schönes gemeinsam gestaltetes Klimameilen-Projekt-Plakat wurde ebenfalls erstellt.

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Erfolgreiches Ende der „Grüne-Meilen-Aktionswochen!“

Erfolgreiche Teilnahme am Projekt: „Klimaschutz an Hümmlinger Schulen“ im Schuljahr 2020/2021

Teilnahme am Klimaschutzprojekt „Kleine Klimaschützer unterwegs“

(Klasse 1-4 im Herbst 2021)

 

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Erfolgreiche Teilnahme am Projekt: „Klimaschutz an Hümmlinger Schulen“ im Schuljahr 2020/2021

Beendigung der ASPs (Allgemeines Schulpraktikum)

Vom 06.09.21 bis zum 08.10.21 absolvierte Frau Julia Büter an unserer Schule ihr ASP im Rahmen ihres Lehramtstudiums.


Wir wünschen Frau Büter alles Gute für ihre Zukunft.

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Beendigung der ASPs (Allgemeines Schulpraktikum)

Historische Zeitreise mit der Gutenbergpresse für die Klassen 3/4 am 05.10.2021

Am Dienstag, den 5.Oktober 2021, lernten unsere Schülerinnen und Schüler der Klassen 3 und 4 die Geschichte des Buchdruckes sehr anschaulich und lebendig kennen.

Eine historische Zeitreise mit der “Gutenberg-Presse”!

Natürlich besuchte nicht der „echte“ Johannes Gutenberg unsere Schule, aber Bernd Schlawer aus Eschede kam in historischer Tracht und sah dem „echten“ Gutenberg zum Verwechseln ähnlich!
Er brachte eine echte nachgebaute Gutenbergpresse mit, an der er unseren Schülerinnen und Schülern  das Prinzip der beweglichen Lettern erläuterte.

Da die Erfindung der Buchdruckkunst im engen Zusammenhang mit der Bibelübersetzung Martin Luthers steht, gab es auch in diese Inhalte einen kleinen Exkurs. Abschließend durfte jedes Kind einen Bibelvers mit der Gutenberg-Presse selbst drucken.

Wir bedanken uns recht herzlich für diese wirklich wertvollen Einblicke bei Herrn und Frau Schlawer. Sie sind immer wieder herzlich Willkommen an unserer Schule.

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Historische Zeitreise mit der Gutenbergpresse für die Klassen 3/4 am 05.10.2021

Besuch außerschulischer Lernorte im Sachunterricht (Klasse 3 und 4) Lohnunternehmen Speyer (Michael Klapproth) in Wippingen

Passend zum Herbstanfang und mit großer Vorfreude im Gepäck erkundeten unsere Dritt- und Viertklässler*innen heute landwirtschaftliche Maschinen und moderne Erntegeräte beim Lohnunternehmen Speller in Wippingen.

Michael Klapprott zeigte und erklärte uns zunächst draußen auf dem Betriebsgelände die Funktionsweise der modernen Mähdrescher und Maishäcksler.

Anschließend ging es in die riesige Maschinenhalle. Dort bestaunten wir Landmaschinen zum Dreschen, Pressen, für den Getreidetransport,….

Nachdem wir uns auch noch die riesigen Strohballen angeschaut hatten, durften alle 34 Grundschüler*innen ihre vorbereiteten Fragen stellen.

Zum Schluss konnten die begeisterten Kinder sogar einmal am Steuer der großen Erntegeräte Platz nehmen. 😉 

   

Herzlichen Dank für die interessante Betriebsbesichtigung!

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Besuch außerschulischer Lernorte im Sachunterricht (Klasse 3 und 4) Lohnunternehmen Speyer (Michael Klapproth) in Wippingen

Schulanfang 2021

Am Samstag, den 04.09.2021 war es wieder soweit. 17 Schulanfänger wurden an unserer Grundschule eingeschult.

Die Feier begann mit einem Gottesdienst, in dem Maria Schröer die Klasse mit einer Arche verglich, die geführt von Gott, alle „Stürme und andere Widrigkeiten“ meistern werde. Ein Zeichen des Freundschaftbundes Gottes mit den Menschen ist der Regenbogen. Als Erinnerung an den Einschulungsgottesdienst erhielten die Schulanfänger ein schwarzes Armband mit Tauben in Regenbogenfarben.

Anschließend begrüßte Frau Wilkens die Schulanfänger und ihre Familien auf dem Schulhof. Frau Wilkens gab den neuen Schülern und Schülerinnen viele gute Wünsche mit für ihren Schulstart und füllte eine Schultüte mit wichtigen Dingen, die den Anfang erleichtern und versüßen sollen.

Die Klasse 2 hieß die Schulanfänger in Form eines Gedichts herzlich willkommen und zeigte zum Lied „Die Jahresuhr“, dass es möglich ist, mit dem Körper statt der Stimme Musik zu machen.

Zum Abschluss überreichten die SchülerInnen der Klasse 2 jedem neuem Schulkind einen gebastelten Bücherwurm.

Wir hoffen, liebe Schulanfänger, ihr hattet einen wunderschönen Tag und wir wünschen euch eine tolle, erlebnisreiche Schulzeit.

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Schulanfang 2021

„Das neue Schuljahr mit Gottes Segen beginnen“

„Das neue Schuljahr mit Gottes Segen beginnen“ – Segensspende zum Schulanfang für die Klassen 2-4 am Freitag, 03.09.2021

Auch in diesem Schuljahr konnten wir nicht gemeinsam mit allen Schülerinnen und Schüler an unserem Einschulungsgottesdienst  teilnehmen. Und so kam die „Kirche“ also wieder zu uns in die Schule.

Mit einem Kleeblatt als symbolisches Zeichen für das Glück, spendete  Maria Schröer unseren Schülerinnen und Schülern  Segenswünsche für das neue Schuljahr.

Vielen Dank an dieser Stelle für die lieben Worte und schönen Gebete.

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für „Das neue Schuljahr mit Gottes Segen beginnen“

Abschluss der Klasse 4

Die Abschlussfeier der Klasse 4 begann am Dienstag, 20.07.2021 mit einem Gottesdienst in der Kirche in Renkenberge mit dem Motto „Unter dem Segensbogen“. Die Schüler erzählten zunächst von einem besonders schönen Ereignis aus der Grundschulzeit und erhielten zum Abschluss einen Segen von Maria Schröer, der sie auf dem weiteren Schulweg und Lebensweg beschützen soll.

Am Abend luden die Eltern und Kinder die Lehrkräfte zu einem kleinen Abschlussfest unter freiem Himmel ein und bedankten sich bei allen mit einem kleinen Präsent.

Am Mittwoch, dem letzten Schultag an der Grundschule, stärkten wir uns bei einem gemeinsamen Frühstück in der Klasse, bevor die Schüler ihre Zeugnisse erhielten und in ihre wohlverdienten Ferien starten konnten.

Liebe Viertklässler, wir wünschen euch alles Gute für euren weitern Weg!

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Abschluss der Klasse 4

Eisessen zum Schuljahresende!

Unser Förderverein spendierte zur großen Freude aller für unsere Schülerinnen und Schüler, aber auch für uns Lehrer ein Eis zum Schuljahresabschluss.

Herzlichen Dank dafür.

 

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Eisessen zum Schuljahresende!