Abschlussgottesdienst der Klasse 4!

Ein Rucksack für den Weg

lautete das Motto des Wortgottesdienstes, den Christian Griep – Raming zur Verabschiedung der ViertklässlerInnen mit der Klasse 3 und 4 gefeiert hat.

Dieser Rucksack, gepackt von der Klasse 3, enthielt viele nützliche Dinge, die den SchülerInnen der Klasse 4 den weiteren Lebenswerg erleichtern sollen. 

Ein Freundebuch – zur Erinnerung an die vielen Freunde!                                                Ein Spielzeug – um den Spaß und das Spielen nicht zu vergessen!                                Eine Lupe – um den Blick auf das Wichtige nicht zu vergessen!                                        Ein Seil mit Knoten, für die Ausdauer zum Lösen von Probleme!                                       Ein Spiegel –  um die eigene Einmaligkeit und die eigenen Talenten zu erkennen!                               Ein Bild – um zu wissen:

Du bist immer in Gottes Hand geborgen und nie allein!

Dieses Bild als Postkarte überreichte Herr Griep – Raming den AbschlussschülerInnen als Erinnerung an die Grundschulzeit und das Vertrauen auf Gottes Beistand.

Wir wünschen den SchülerInnen alles Gute und viel Glück!

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Abschlussgottesdienst der Klasse 4!

Sportabzeichen- Schulwettbewerb 2022 – Klasse 4

Voller Stolz konnten unsere Viertklässler*innen ihre Sportabzeichen in Form einer Urkunde und kleinen Anstecknadel in Empfang nehmen.

Alle Schüler*innen der 4. Klasse zeigten großen sportlichen Ehrgeiz und trainierten fleißig.

Das Deutsche Sportabzeichen in Gold erhielten vier Kinder, zwei Kinder das Abzeichen in Silber und fünf Kinder in Bronze.                                                                                                                                                                        Herzlichen Glückwunsch!

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Sportabzeichen- Schulwettbewerb 2022 – Klasse 4

Mit Feuereifer dabei – ein außerschulischer Lerntag bei der Freiwilligen Feuerwehr in Kluse

Mit Feuereifer dabei – ein außerschulischer Lerntag bei der Freiwilligen Feuerwehr in Kluse

Am Freitag, den 24. Juni waren die Dritt- und Viertklässler*innen der Grundschulen Kluse, Neubörger und Renkenberge – Wippingen zu Gast bei der Freiwilligen Feuerwehr in Kluse. Nach einem kurzen Überblick vom Ortsbrandmeister Herrn Düthmann gaben mehrere Brandschutzhelfer den Kindern einen vielfältigen Einblick in ihre Tätigkeit.

In Kleingruppen wurden Brandfähigkeit verschiedener Materialien, Schutzkleidung der Mitarbeiter, Ausstattung eines Tanklöschfahrzeugs, Rauchentwicklung im Haus und vieles mehr sehr anschaulich thematisiert.

Neben theoretischen Inhalten und Fragen waren es vor allem auch praktische Dinge und Übungen, die bei den Kindern großes Interesse und Begeisterung auslösten.

Richtig spannend wurde es, als die Kinder selbst einen Brand löschen durften und die Explosion einer Spraydose demonstriert wurde.

Neues wurde gelernt und theoretisches Wissen mit praktischem Handeln verknüpft. Ein toller außerschulischer Unterrichtstag!

Ein herzliches Dankeschön an die Freiwillige Feuerwehr Kluse!

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Mit Feuereifer dabei – ein außerschulischer Lerntag bei der Freiwilligen Feuerwehr in Kluse

Die Radfahrausbildung (Klasse 4 im Juni 2022)

 

Bestens ausgebildet sind sie nun… unsere Viertklässler.

In den letzten Wochen hatten sich die Schülerinnen und Schüler der

  1. Klasse intensiv auf den theoretischen und praktischen Abschluss der Radfahrausbildung vorbereitet.

Besonders große Begeisterung weckte dabei ein didaktisch sehr gut aufbereitetes Online-Übungsportal mit Fragen, Aufgaben und Spielen.

Nach der  theoretischen Radfahrprüfung, die alle mit Erfolg bzw. gutem Erfolg bestanden, fand heute der praktische Teil der Prüfung auf dem  Verkehrsübungsplatz in Dörpen statt.

So konnten die Viertklässler unter den wachsamen Augen der Polizisten Fiß und Sandmann auch ihr praktisches Können unter Beweis stellen.

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Die Radfahrausbildung (Klasse 4 im Juni 2022)

Strahlendes Wetter, strahlende Laune und Bestleistungen bei unseren Bundesjugendspielen am 16. Juni 2022

Am 16. Juni 2022 fanden bei strahlendem Wetter und bester Laune unsere diesjährigen Bundesjugendspiele statt. Erstmals waren auch unsere Erst- und Zweitklässler dabei. Etliche Jungen und Mädchen konnten hervorragende Leistungen erbringen, für die sie mit unterschiedlichen Urkunden ausgezeichnet wurden.

Von 61 Schülerinnen und Schülern erhielten 14 eine Ehrenurkunde, 30 eine Siegerurkunde und 17 eine Teilnehmerurkunde.

Letztendlich heißt aber doch:“ Dabei sein ist alles.“

Außerdem konnten wir im Rahmen unserer durchgeführten „5fit Challenge“ hervorragende Ergebnisse erzielen und einige Schülerinnen und Schüler mit einer Urkunde auszeichnen.

Unsere Eindrücke von diesem Tag haben wir in vielen Fotos festgehalten. Diese können über den Iserv-Acoount unserer Schülerinnen und Schüler eingesehen werden.

Wir bedanken uns recht herzlich bei den Eltern für die  Unterstützung während der Bundesjugendspiele. Vor allem das „Gesunde Frühstück“ rundete unser tolles Event nochmal ab.

In dem Zusammenhang sagen wir auch dem Förderverein „Danke“, der die Kosten für das Frühstück übernommen hat.

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Strahlendes Wetter, strahlende Laune und Bestleistungen bei unseren Bundesjugendspielen am 16. Juni 2022

Ein Besuch auf dem Bauernhof!

Am Freitag, den 17.06.2022 besuchten die Erst- und Zweitklässler den Bauernhof der Familie Koers in Wippingen. Gegen 9.30 Uhr trafen die Kinder auf dem Hof ein und wurden sogleich freundlich empfangen. Bei schönem Wetter frühstückten sie zunächst unter freiem Himmel und tranken frische Kuhmilch und leckeren Kakao. Gut gestärkt erfuhren die Kinder anschließend bei einer Hofführung viel Interessantes über das Leben und die Arbeit auf dem Bauernhof. Sie schauten sich die Kühe und Kälber an, bestaunten den modernen Melkstand, beobachteten eine Katzenmutter mit ihren Jungen und machten in Kleingruppen ein Bauernhof-Quiz. Es gab immer wieder etwas Neues zu entdecken. Die Neugierde der Kinder war ungebremst. Für die vielen Fragen hatten Herr und Frau Koers stets ein offenes Ohr.

Es war ein spannender Bauernhofbesuch, bei dem die SchülerInnen nicht nur viel gesehen, sondern auch jede Menge gelernt haben.

Herzlichen Dank an Familie Koers für den beeindruckenden und lehrreichen Vormittag.

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Ein Besuch auf dem Bauernhof!

Natur zum Anfassen, Lernen und Verstehen – ein Besuch im Befis NaturGarten

Am Freitag, den 10.06.2022 besuchten die Erst- und Zweitklässler den Befis NaturGarten in Rhauderfehn. Dort verbrachten die Kinder nicht nur ein paar spannende, sondern auch lehrreiche Stunden, in denen es viel zu entdecken gab.

Nach einer kurzen Begrüßung und Einführung an der Vogelstimmenwand machten die Kinder sich auf Entdeckertour durch den kleinen Garten voller großer Überraschungen. Ein Teichbiotop, ein Gemüse- und Kräutergarten, eine Wasserpumpe, schmal gemähte Wege entlang einer Streuobstwiese, ruhige Sitzecken und vieles mehr sorgten für einen eindrucksvollen Aufenthalt.

 

Auf dem gesamten Weg durch den Garten gab es zahlreiche Infos über heimische Pflanzen und Tiere. Mit dem Vogel-Quiz wurde bei den Kindern der Entdecker-Geist erst richtig geweckt. Mit viel Spaß und großer Begeisterung suchten sie im Garten versteckte handgefertigte Holzvogelmodelle. Mit jedem Vogel versteckte sich jeweils auch ein Buchstabe. Wurden alle Vögel gefunden, ergaben die Buchstaben ein Lösungswort. So war die Freude beim Anblick von Eisvogel, Rotkehlchen oder Blaumeise ungebremst. Einige Kinder konnten vom Rätselspaß gar nicht genug bekommen und machten gleich weiter mit einer Kinder-Rallye. Hierbei mussten kindgerechte Fragen zur heimischen Tierwelt beantwortet werden.

Es gab immer wieder Neues zu bestaunen. Ganz ungestört konnten die Kinder etwa 40.000 Bienen, die in einem ausgehöhlten Eichenstamm leben, hinter einer Glasschreibe beobachten. Auch das kleine Klassenzimmer im Bauwagen nach dem Vorbild von Peter Lustig aus der bekannten Fernsehserie „Löwenzahn“ fand großes Interesse bei den Kindern.

Zum Abschluss des spannenden Vormittags gab es dann Stockbrot am Lagerfeuer. So wurde der Besuch für die Kinder zu einem echten Erlebnis.

Vielen Dank an Herrn und Frau Lüken vom Befis NaturGarten für diesen unvergesslichen Vormittag in dem kleinen „Naturparadies“.

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Natur zum Anfassen, Lernen und Verstehen – ein Besuch im Befis NaturGarten

Vorlesestunde für die Vorschulkinder

Am Freitag, den 03.06. 2022 besuchten die Vorschulkinder uns im 1. und 2. Schuljahr. Die Schulkinder konnten ihre Lesefähigkeiten unter Beweis stellen und lasen kleine Texte vor. Die Vorschulkinder mussten gut zuhören und das passende Bild zu den Texten finden. So entstand ein Lesekreis zu der Geschichte „Tim träumt“. Im Anschluss konnten alle Kinder ein Bild ausmalen.

        

Nach dem gemeinsamen Frühstück in den Klassen konnten sich alle Kinder in der großen Pause auf dem Schulhof austoben, bevor es für die Vorschulkinder zurück in den Kindergarten ging.

Schon bald sehen wir uns in der Schule wieder!

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Vorlesestunde für die Vorschulkinder

Klassenfahrt der Klassen 3 und 4 nach Ahmsen

Mit großer Vorfreude im Gepäck starteten wir am 23.05.2022 zu unserer dreitägigen Klassenfahrt zur Jugendbildungsstätte Jugendkloster Ahmsen.

Auf dem gemeinsamen Programm standen u.a. ein Besuch des landwirtschaftlichen Betriebs der Familie Sabine und Peter Schleper, das Backen mit Christian Gembolis und Emma Fitzner von der Backmeisterei in Haselünne sowie eine abendliche Führung auf der Freilichtbühne Ahmsen, wo wir mit der Schauspielerin Adi hinter die Kulissen schauen durften.

Neben vielen weiteren Aktivitäten wie Lagerfeuer und Stockbrot backen gab es auf dem weitläufigen Klostergelände für alle Kinder viel Platz zum Basketball, Volleyball oder Fußball spielen.

Ziegen, Hühner und Fische durften gefüttert werden, der Niedrigseilgarten, ein ausrangierter Bus zum Klettern, eine historische Kegelbahn oder das Labyrinth aus Buchsbäumen konnten erkundet werden.

So eine gemeinsame Klassenfahrt ist ein tolles Erlebnis!

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Klassenfahrt der Klassen 3 und 4 nach Ahmsen

Bittprozession am 24.05.2022 mit den Vorschulkindern

Bei trockenem Wetter haben sich unsere Erst- und Zweitklässler mit den Vorschulkindern zu einer Bittprozession getroffen.

Zusammen haben wir uns von der Kirche aus auf den Weg zum Kreuz der Familie Pieper gemacht und dabei gebetet und gesungen.

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Bittprozession am 24.05.2022 mit den Vorschulkindern